Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Kanton - Finanzen - Kantonsfinanzen - Handbuch Rechnungsprüfungskommissionen

Handbuch für die Rechnungsprüfungskommissionen der Bezirke und Gemeinden

Das Handbuch über das Rechnungswesen für die Bezirke und Gemeinden des Kantons Schwyz vom 18. Februar 1997 enthält 13 Teile bzw. Kapitel. In Kapitel 13 des Handbuches ist die Wegleitung für die Rechnungsprüfungskommissionen der Bezirke und Gemeinden ersichtlich. Die Aufgaben der Rechnungsprüfungskommissionen beinhalten die Prüfung der Richtigkeit und Vollständigkeit des Finanzhaushalts. Sie erstattet der Bezirksgemeinde oder der Gemeindeversammlung über die Prüfung von Voranschlag, Rechnung und Krediten in formeller, rechtlicher und materieller Hinsicht schriftlich Bericht und Antrag.
 

Um die Arbeit der Rechnungsprüfungskommissionen zu erleichtern, ist zu der Wegleitung (Kapitel 13 des Handbuches über das Rechnungswesen der Bezirke und Gemeinden) ein zusätzliches Handbuch erarbeitet worden. Das Handbuch soll als praxisorientiertes Hilfsmittel die Tätigkeiten der Rechnungsprüfungskommissionen unterstützen und erleichtern. Das Handbuch beinhaltet wichtige theoretische Grundlagen und praxisorientierte Hilfsmittel in Form von Checklisten. Der Einsatz dieser Prüfungschecklisten ermöglicht eine systematische Vorgehensweise sowie eine Sicherstellung der notwendigen Qualität der Prüfung.

2. Administration und Planung