Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Kanton - Finanzen - Kantonsfinanzen - Lotteriefonds

Lotteriefonds

Im Lotteriefonds wird der Anteil des Kantons Schwyz verwaltet, den er aus dem Reingewinn von SWISSLOS erhält. Letztlich wird er also aus dem Verkauf von Losen und aus dem Schweizer Zahlenlotto gespiesen. Das Finanzdepartement verwaltet den Fonds und bearbeitet die allgemeinen Beitragsgesuche. Anträge über Lotteriemittel für Produktionen und Anlässe im Kulturbereich sind grundsätzlich an die Kulturkommission zu adressieren. Anträge für alle Bereiche der Sportförderung sind bei der Sport-Toto-Kommission zu beantragen.
 
Aus Mitteln des Lotteriefonds können Beiträge an Projekte mit wohltätigen, gemeinnützigen, kulturellen oder sportlichen Zwecken ausgerichtet werden, für deren Unterstützung keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Aus dem Lotteriefonds können namentlich unterstützt werden:
  • Projekte der Not- und Aufbauhilfe im Kanton, in der Schweiz und im Ausland;
  • Organisationen und Projekte mit karitativer oder sozialer Zielsetzung;
  • Kulturträger sowie kulturelle Veranstaltungen und Projekte;
  • Organisationen und Projekte, die der Pflege und Erhaltung des kulturellen oder historischen Erbes sowie des Landschafts- und Ortsbildes im Kanton dienen;
  • Sportorganisationen, Sportveranstaltungen und Sporteinrichtungen im Kanton.

Aktuelle Beitragsübersicht

Beitragsübersicht Vorjahre 

Kontakte

Finanzdepartement

Lotteriefonds

Postfach 1230

6431 Schwyz

Telefon 041 819 23 23

E-Mail: Departementssekretariat

Bildungsdepartement

Kulturkommission

Postfach 2201

6431Schwyz

041 819 19 48

E-Mail: Amt für Kultur

Bildungsdepartement

Sportkommission

Postfach 2194

6431 Schwyz

Telefon 041 819 19 40

E-Mail: Amt für Volksschulen und Sport