Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Unternehmen - Ausländerinnen, Ausländer - Steuern - Wegleitung (bis 31.12.2013) - Tarife

Tarife

Berechnungsgrundlagen

Die Höhe des Steuerabzuges für Kanton, Bezirke, Gemeinden und Kirchgemeinden richtet sich nach den für die Einkommenssteuer natürlicher Personen geltenden Steuersätzen und dem gewogenen Mittel der Steuerfüsse im Kanton. Die direkte Bundessteuer wird in die Tarife eingebaut (§ 89 StG). Bei der Festsetzung der Steuertarife werden Pauschalen für Berufskosten (§§ 27 und 28) und Versicherungsprämien (§ 33 Abs.Buchstaben d, f und g) sowie Abzüge für Familienlasten (§ 35) berücksichtigt (§ 90 Abs. 1 StG).

Der Steuerabzug für die in rechtlich und tatsächlich ungetrennter Ehe lebenden Personen, die beide erwerbstätig sind, richtet sich nach Tarifen, die ihrem Gesamteinkommen (§ 9 Abs. 1) Rechnung tragen und die Pauschalen und Abzüge nach Abs.sowie den Abzug bei Erwerbstätigkeit beider Eheleute (§ 33 Abs. 2) berücksichtigen (§ 90 Abs. 3 StG).

Der Quellensteuerabzug erfolgt auf Grund von Tarifen mit Kirchensteuer (für Angehörige der römisch-katholischen oder evangelisch-reformierten Konfession) und ohne Kirchensteuer (Angehörige anderer Konfessionen). Personen, welche nachgewiesenermassen weder der römisch-katholischen noch der evangelisch-reformierten Konfession angehören und bei denen der Tarif mit Kirchensteuer angewandt wurde, können die Rückerstattung der Kirchensteuer beantragen (siehe Steuerrückerstattungen).

In den Tarifen nicht berücksichtigte Abzüge gemäss § 33 können in Fällen ohne nachträgliche ordentliche Veranlagung gemäss § 93 auf Antrag gewährt werden (§ 90 Abs. 1 Satz 2 StG; Steuerrückerstattungen).

Tarifeinstufung

Die Quellensteuern werden aufgrund der für das ganze Kantonsgebiet gültigen Monatstarife erhoben. Eine Veränderung der Zahl der Kinderabzüge ist von der betreffenden Lohnperiode an, eine Zivilstands- oder Konfessionsänderung ab Folgemonat zu berücksichtigen (Details siehe Tarifeinstufung).

Anwendung der Tarife

Die Anwendung der Tarife siehe Quellensteuer-Tarife.