Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Unternehmen - Arbeit, Gewerbeaufsicht - Arbeit

Amt für Arbeit

Das Amt für Arbeit (AFA) ist ein flexibles und dynamisches Dienstleistungsunternehmen für die Schwyzer Wirtschaft und Bevölkerung, insbesondere im Bereich des Arbeitsmarktes sowie des betrieblichen Arbeitnehmerschutzes. Es unterstützt Bemühungen zur Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und hilft den strukturellen Wandel sozial abzusichern.

Organisation und Aufgaben, Kontaktpersonen

Organigramm

Aufgaben Amt für Arbeit

Kontaktliste_Amt_für_Arbeit  [PDF, 57.0 KB]

Grafik_2016_10.png

Grafik_2016_10  [PDF, 131 KB]

Link zur nationalen Statistikdatenbank des SECO

Definition arbeitslose / stellensuchende Person

Als stellensuchende Personen werden alle Personen gezählt, die bei der öffentlichen Arbeitsvermittlung (Regionale Arbeitsvermittlungszentren, RAV) gemeldet sind. Dieser Personenkreis kann die Beratungs- und Vermittlungsdienstleistungen der RAV in Anspruch nehmen.

Gemäss internationalen Vereinbarungen gelten nur diejenigen Personen als arbeitslos, die weder

  • einer Teilzeitstelle nachgehen und eine Ergänzung zu dieser Teilzeitstelle suchen, oder
  • sich zur Zeit in einer Weiterbildungsmassnahme befinden, oder
  • einer Tätigkeit nachgehen, deren Erlös geringer ist als der Betrag des versicherten Verdienstes (ZV), oder
  • sich in einer Massnahme vorübergehender Beschäftigung befinden.  

Medienmitteilungen 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009 und 2008