Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Mobilität, Verkehr - Tiefbauamt - Strassenbauprojekte - Südumfahrung Küssnacht - Medien und Infos - Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten der Südumfahrung Küssnacht

Südumfahrung als Gemeinschaftsprojekt von Kanton und Bezirk Küssnacht

Der Verpflichtungskredit in der Höhe von 125.77 Mio. Franken, den der Kantonsrat am 16. April 2014 gutgeheissen hat, umfasst die eigentliche Südumfahrung vom Ebnet bis in die Räbmatt (119.20 Mio. Franken), die Verbindung Zuger-/Artherstrasse (3.55 Mio. Franken) und die Strassenabwasserbehandlungsanlage (SABA) Giessenbach (3.02 Mio. Franken). Das Projekt wird gemeinsam von Kanton und Bezirk mit einem Kostenteiler von 61% zulasten des Kantons und 39% zulasten des Bezirks realisiert. Unter Ausklammerung eines Anteils von 5.4 Mio. Franken für die Tunnelverlängerung „Burg“, die vom Bezirk getragen werden, entfallen vom Verpflichtungskredit 79.08 Mio. Franken auf den Kanton und 46.69 Mio. Franken auf den Bezirk.

Terminplan

  • 17. Juni 2012: Abstimmung im Bezirk Küssnacht über die Südumfahrung
  • 16. April 2014: Verpflichtungskredit Südumfahrung Abschnitt 1 im Kantonsrat
  • 2016-2017: Verbindung Zuger-/Artherstrasse
  • 2015-2017: Ausbau A4-Anschluss Fänn (Astra)
  • Ab 2017: Vierspur-Ausbau Zugerstrasse
  • 2015-2020: Südumfahrung Abschnitt Ebnet – Räbmatt
  • 2020-2021: Flankierende Massnahmen

Kosten Südumfahrung

Südumfahrung (Ebnet – Räbmatt) 

Fr. 129 860 000.–

Verbindung Zuger-/Artherstrasse 

Fr. 3 550 000.–

SABA Giessenbach

Fr. 3 020 000.–

Gesamtkosten, brutto

Fr. 136 430 000.–

abzüglich Planungskredit

Fr. 9 000 000.–

Gesamtkosten, netto

Fr. 127 430 000.–

abzüglich Anteil Tunnel „Burg“ (z.L. Bezirk)

Fr. 5 400 000.–

abzüglich Anteil „SABA“ (zu Lasten Kanton)

Fr. 2 317 000.–

Total Kostenteiler Kanton/Bezirk

Fr. 119 713 000.–

Anteil Kanton Schwyz (61%)

Fr. 73 025 000.–

+ Anteil SABA Giessenbach

Fr. 2 317 000.–

+ Trägerschaftsänderungen

Fr. 3 740 000.–

Total Kanton Schwyz, netto

Fr. 79 082 000.–

Anteil Bezirk Küssnacht (39%)

Fr. 46 688 000.–

+ Anteil Tunnel „Burg“

Fr. 5 400 000.–

Total Bezirk Küssnacht, netto

Fr. 52 088 000.-