Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Mobilität, Verkehr - Verkehrsamt - Führerzulassung - Grundkurs für Ausbilder/-innen (VZV) von Lernenden als Strassentransportpraktiker/-innen (EBA)

Grundkurs für Ausbilder/-innen (VZV) von Lernenden

als Strassentransportfachmann/-frau (EFZ)

Lernziele Die Teilnehmenden
  • nennen die für die Ausübung ihrer Funktion wichtigen gesetzlichen Vorschriften
  • beschreiben die aktuellen Verkehrsvorschriften, die fahrzeugtechnischen Grundlagen sowie die Grundsätze der Verkehrskunde
  • nennen Anforderungen und Inhalt der praktischen Führerprüfung
Lerninhalt
  • Gesetzliche Grundlagen sowie Rechte und Pflichten
  • Grundlagen der gesetzlichen und technischen Vorschriften
  • Anforderungen und Inhalt der praktischen Führerprüfung
  • pädagogisch-psychologische Aspekte in der Ausbildung von Lernenden
anerkannte Weiterbildung 7 Stunden gemäss CZV, Erwerb der Ausbilderbewilligung gemäss VZV Art. 20 nach bestandener Lernerfolgskontrolle
Kursleitung ASTAG Fachreferenten

Anmeldung über das Strassenverkehrsamt des Wohnsitzkantons mit folgendem Formular.

als Strassentransportpraktiker/-innen (EBA)

Lernziele Die Teilnehmenden
  • nennen die für die Ausübung ihrer Funktion wichtigen gesetzlichen Vorschriften
  • beschreiben die aktuellen Verkehrsvorschriften, die fahrzeugtechnischen Grundlagen sowie die Grundsätze der Verkehrskunde
  • erläutern die Grundlagen für eine sichere und umweltgerechte Fahrweise
  • nennen Anforderungen und Inhalt der praktischen Führerprüfung
Lerninhalt
  • Gesetzliche Grundlagen sowie Rechte und Pflichten
  • Grundlagen der gesetzlichen und technischen Vorschriften
  • Grundsätze der Verkehrskunde
  • Anforderungen und Inhalt der praktischen Führerprüfung
  • pädagogisch-psychologische Aspekte in der Ausbildung von Lernenden
  • Gesetzliche Grundlagen sowie Rechte und Pflichten
  • Grundlagen der gesetzlichen und technischen Vorschriften
  • Grundsätze der Verkehrskunde
  • Anforderungen und Inhalt der praktischen Führerprüfung
  • pädagogisch-psychologische Aspekte in der Ausbildung von Lernenden
anerkannte Weiterbildung Die Teilnehmenden erhalten: Erwerb der Ausbilderbewilligung gemäss VZV Art. 20 nach bestandener Lernerfolgskontrolle
Kursleitung ASTAG Fachreferenten

Anmeldung über das Strassenverkehrsamt des Wohnsitzkantons mit folgendem Formular.