Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Bildung, Schulen, Sport - Volksschulen - Spezialdienste - Schulpsychologie - Angebote für Eltern

 

Psychodiagnostische Abklärung

Psychodiagnostische Abklärung des Kindes oder Jugendlichen

Vor einer psychodiagnostischen Abklärung findet in der Regel ein Gespräch mit den Eltern statt, anschliessend finden ein bis zwei Einzelsitzungen mit dem Kind/Jugendlichen statt. In einem Auswertungsgespräch werden die Ergebnisse mit den Beteiligten besprochen.

Eltern könne ihr(e) Kind(er)/Jugendliche(r) telefonisch direkt bei uns anmelden. Für eine Anmeldung durch die Schule oder einer Fachstelle bedarf es immer der schriftlichen Einwilligung der Eltern.