Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Bildung, Schulen, Sport - Berufs- und Studienberatung - Studienwahl, Insiders live - Zwischenlösungen

Zwischenlösungen

Sie haben die Matura im Sack und möchten mal etwas ganz anderes machen? Sie brauchen eine Pause von der Schule und möchten neue Erfahrungen sammeln? Wenn ja, dann gehören Sie wahrscheinlich zu denjenigen Maturandinnen und Maturanden, die nach der Matura ein Zwischenjahr einschalten.

Gründe für ein Zwischenjahr:
- Fehlende Motivation, nach der Matura direkt eine Ausbildung zu beginnen
- Distanz zur Schule gewinnen
- Neue Erfahrungen sammeln und Horizonterweiterung
- Entwicklung der eigenen Persönlichkeit
- Vorbedingungen für ein Studium erfüllen (z.B. Praktikum für Zulassung an einer Fachhochschule)

Möglichkeiten, wie man ein Zwischenjahr gestalten kann:
- Reisen und Sprachaufenthalte
- Sozialeinsätze und Au-pair
- Jugendaustausch
- Jobben und Praktika
- Militär
- . . . .

Tipps für die Planung eines Zwischenjahrs:
- Rechzeitig mit der Planung beginnen
- Sich konkrete Ziele für das Zwischenjahr setzen, damit man nicht einfach nur „rumhängt“
- Nicht immer nur das Gleiche machen –> Abwechslung im Zwischenjahr
- Auch während des Zwischenjahrs die Studienwahl nicht vergessen
- Eventuelle Vorbedingungen für Studiengänge und Ausbildungen berücksichtigen
- Anmeldefristen für Studiengänge/Ausbildungen beachten

Verschiedene Broschüren und Infomaterial zum Thema „Zwischenlösungen“ können sie im BIZ Pfäffikon oder im BIZ Goldau einsehen und ausleihen.

Merkblätter zum diesem Thema finden Sie im Downloadbereich  mehr >>

Weitere Informationen finden Sie auch in der entsprechenden Linksammlung mehr >>