Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Gesundheit, Soziales - Fachbereiche Soziales - Kinder- und Jugendförderung - Kinder- und Jugendförderung

Kinder- und Jugendförderung

Allgemeines

Die Bundesverfassung hält fest, dass Kinder und Jugendliche Anspruch auf besonderen Schutz ihrer Unversehrtheit und auf Förderung ihrer Entwicklung haben. Bund und Kantone setzen sich für die Bildung (Aus- und Weiterbildung) von Kindern und Jugendlichen ein und fördern sie in ihrer Entwicklung zu selbständigen und sozial verantwortlichen Personen.

Im Gesetz über soziale Einrichtungen ist die Jugendförderung verankert. Sie ist den Gemeinden als Aufgabe zugewiesen. Dies rechtfertigt sich deshalb, weil diese Aufgabenerfüllung in den Gemeinden am besten verankert ist und dort auch unmittelbar ihren Nutzen bringt. Der Kanton führt seinerseits eine Koordinationsstelle für Jugendfragen.

Kinder- und Jugendförderung

Die Förderungspolitik will günstige Rahmenbedingungen schaffen, innerhalb derer sich Kinder und Jugendliche entfalten können. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche hinsichtlich ihrer Entwicklung und Autonomie sowie ihrer sozialen, kulturellen und politischen Integration zu fördern. Kinder- und Jugendförderung umfasst im weiteren Sinne auch den familiären und schulischen Kontext, im engeren Sinne ist damit die ausserschulische Kinder- und Jugendarbeit gemeint. Die Verantwortung für alle Bereiche der Jugendförderung liegt bei den Gemeinden. Sie kann eigene Projekte anbieten oder Initiativen Dritter mit finanziellen oder sachlichen Mitteln unterstützen.

Kantonale Koordinationsstelle für Jugendfragen

Die Aufgaben der Koordinationsstelle umfassen unter anderem Projekt-, Vernetzungs-, Koordinations- sowie Öffentlichkeitsarbeit. Die kantonale Koordinationsstelle für Jugendfragen soll zudem den Regierungsrat und die Gemeinden in spezifischen Fragen der Kinder- und Jugendförderung beraten, gemeindeübergreifende Jugendprojekte auf Wunsch fachbezogen unterstützen, die Rolle als Beauftragte für Kinder- und Jugendfragen im Kanton übernehmen und den Kanton Schwyz in diesen Fragen gegenüber Bundesstellen und an der Konferenz der kantonalen Beauftragten für Kinder- und Jugendförderung (KKJF) vertreten.

Kontaktadresse

Kantonale Koordinationsstelle für Jugendfragen
Martina Beeler
Tel: 041 819 16 80
E-Mail: martina.beeler@sz.ch


Gesetze, Richtlinien

Dokumente

Links

Vier lachende Jugendliche

   Amt für Gesundheit
   und Soziales
   Kollegiumstrasse 28
   Postfach 2161
   6431 Schwyz

   Tel. 041 819 16 65
   Fax 041 819 20 49