Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Gesundheit, Soziales - Fachbereiche Soziales - Familien

Familien

Allgemeines

Familien erbringen zentrale gesellschaftliche Leistungen. Von Generation zu Generation geben sie Fähigkeiten und Kenntnisse weiter, die einer Gesellschaft wirtschaftliches, soziales und kulturelles Fortkommen ermöglichen. Kindererziehung, Pflege von Angehörigen und Hausarbeit sind der sichtbare Ausdruck davon. Als Orte des Austauschs und der gemeinsamen Lebensgestaltung wirken Familien an der Pflege verlässlicher Beziehungen zwischen den Generationen mit. Sie stehen vermittelnd zwischen privaten und öffentlichen Lebensbelangen, zwischen Individualität und Gemeinsinn.

Durch die Pluralisierung der Lebensformen im 20. Jahrhundert haben sich auch die
Familien-, Erwerbs- und Betreuungsstrukturen verändert und damit einhergehend wurden neue Möglichkeiten und Bedürfnisse geschaffen. Die familienergänzende Betreuung und Erziehung von Kindern wird immer zentraler und umfasst ein breites Spektrum an Betreuungs­möglichkeiten: Tagesfamilien, Pflegefamilien, Krippen, Horte, Mittagstische und Tagesschulen aber auch Nachbarn und Verwandte leisten hier Unterstützung.

Auf der kantonseigenen Internetseite rund um das Thema Familien www.familienschwyz.ch  finden sich verschiedene Verzeichnisse familienergänzender Kinderbetreuungsangebote im Kanton Schwyz. Weiter bietet die Seite eine Übersicht der Spielplätze im Kanton an. Eine umfangreiche Palette an Informationen zum Thema Familie (Familien- und Erziehungsfragen, Schwangerschaft, Elternbildung, eine Auflistung der Beratungs- und Therapieangebote im Kanton sowie vieles mehr) runden die Seite als umfassende Familieninformationsplattform im Kanton Schwyz ab.

Für den Betrieb und die Finanzierung von Einrichtungen für Kinder und Jugendliche sind die Gemeinden zuständig. Die Errichtung, Erweiterung und Führung entsprechender Angebote bedarf einer kantonalen Bewilligung. Im Kanton Schwyz führt das Jugendheim "Alte Post" in Oberarth zehn stationäre Heimplätze für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 22 Jahren sowie neun Plätze in einer Aussenwohngruppe und dem Angebot „Begleitetes Wohnen“. Neben dem Jugendheim "Alte Post" führt die IG Familienplätze des Kantons Schwyz eine Familienplatzierungsorganisation (FPO), die Fremdplatzierungen in Pflegefamilien innerhalb und ausserhalb des Kantons vermittelt und begleitet. Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 0 und 17 Jahren. Auch Familienplatzierungsorganisationen (FPO‘s) mit Geschäftssitz in einem anderen Kanton betreuen Pflegeverhältnisse zu Pflegefamilien, die im Kanton Schwyz wohnhaft sind. Die Liste der im Kanton Schwyz aktiven Familienplatzierungsorganisationen stellt Namen und Kontaktdaten sämtlicher gegenwärtig im Kanton Schwyz tätiger FPO’s zusammen, die den Behörden bekannt sind. 

Die Meldung, Aufsicht und Bewilligung im familienergänzenden Kinderbetreuungsbereich (Tagespflege, Familienpflege, Kindertagesstätten) liegt seit 1.1.2013 in der Hand der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde. Zur direkten Kontaktaufnahme sowie für Informationen, gesetzliche Grundlagen, Qualitätsrichtlinien sowie Merkblätter konsultieren Sie diesbezüglich die Seite des Amtes für Kindes- und Erwachsenenschutzes.
 


Gesetze, Richtlinien

Dokumente

Links

Familie

   Amt für Gesundheit
   und Soziales
   Kollegiumstrasse 28
   Postfach 2161
   6431 Schwyz

   Tel. 041 819 16 65
   Fax 041 819 20 49