Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Gesundheit, Soziales - Sozialversicherungen - Pflegefinanzierung - Stationäre Langzeitpflege

Stationäre Langzeitpflege 

Die stationäre Langzeitpflege wird in der Regel in einem Alters- und Pflegeheim erbracht. Sie beinhaltet die Pension (Kost, Logis und Alltagsgestaltung) sowie Leistungen der Pflege.

Seit der Neuordnung der Pflegefinanzierung (2011) erhalten pflegebedürftige Personen einen Teil der Pflegekosten zurückerstattet.

Das Alters- und Pflegeheim stellt die erbrachten Leistungen in Rechnung. Nach Abzug des Krankenkassenbeitrages ist ein Eigenanteil von maximal Fr. 21.60 (Stand 2013) zu leisten. Für die restlichen Pflegekosten erfolgt eine Rückvergütung durch die öffentliche Hand. Pensionskosten und übrige Betreuungskosten sind von der Pflegefinanzierung nicht berührt.

Bezügerinnen und Bezüger von Ergänzungsleistungen (EL) sind durch die Änderungen der Pflegefinanzierung nicht betroffen. Diese erhalten Beiträge an sämtliche Pflegeleistungen sowie an die Pensions- und übrigen Betreuungskosten.

Sofern Sie vor dem Heimeintritt Wohnsitz im Kanton Schwyz gehabt haben, können Sie Ihren Anspruch auf Restfinanzierung geltend machen. Das Vorgehen ist in der Informationsbroschüre beschrieben.

Sollten Sie vor dem Heimeintritt Wohnsitz in einem anderen Kanton gehabt haben, müssen Sie sich für die Übernahme der restlichen Pflegekosten an Ihren früheren Wohnkanton wenden.

Einen allgemeinen Überblick über die Neuordnung der Pflegefinanzierung vermittelt die Informationsbroschüre des Departements des Innern.

Für Fragen in diesem Zusammenhang wenden Sie sich bitte an die Ausgleichskasse Schwyz, Telefon 041 819 04 25 oder http://www.aksz.ch/.

Die Einrichtungen im Kanton Schwyz berechnen die Pflegetaxen einheitlich und transparent auf der Grundlage der KORE Curaviva und der Weisung für den Kanton Schwyz.  


Dokumente

KORE-Dokumente

Links

Rentnerpaar

   Amt für Gesundheit
   und Soziales
   Kollegiumstrasse 28
   Postfach 2161
   6431 Schwyz

   Tel. 041 819 16 65
   Fax 041 819 20 49