Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Gesundheit, Soziales - Fachbereiche Gesundheit - Patientenrechte

Patientenrechte

Rechte und Pflichten

Patientinnen und Patienten haben Rechte und Pflichten. In der kantonalen Gesundheitsgesetzgebung sind diese in den §§ 38 bis 48 des Gesundheitsgesetzes und in § 6 der Gesundheitsverordnung umschrieben.

Das Recht auf eine Behandlung entsprechend dem Krankheitszustand, auf Selbstbestimmung, auf Information und auf Einsicht in die Krankengeschichte darf jede Patientin und jeder Patient in Anspruch nehmen.

Zur Einhaltung von Hausordnungen in Spitälern und ähnlichen Einrichtungen, zur Mitwirkung und Unterstützung der erforderlichen Behandlung und zur Erteilung von Auskünften über die eigene Person und die Umgebung können Patientinnen und Patienten verpflichtet werden.

Patientenverfügungen 

Mittels Patientenverfügung kann sichergestellt werden, dass der persönliche Wille respektiert wird, wenn aus Krankheitsgründen die eigene Urteils- und Entscheidungsfähigkeit nicht mehr gegeben ist. Sie hilft Angehörigen und medizinischen Fachleuten bei der Entscheidung, ob lebensverlängernde Massnahmen unterlassen werden sollen, wenn der Tod nahe ist oder keine Aussicht mehr besteht, das Bewusstsein wieder zu erlangen.

Probleme mit zahnärztlichen Behandlungen

Das Amt für Gesundheit und Soziales und der Kantonszahnarzt sind in jüngster Vergangenheit vermehrt von Patientinnen und Patienten, welche mit einer erfolgten zahnärztlichen Behandlung nicht zufrieden sind, kontaktiert worden. Das "Merkblatt über Probleme mit zahnärztlichen Behandlungen" orientiert über das mögliche Vorgehen, wenn angenommen wird, eine Zahnbehandlung sei fachtechnisch nicht korrekt erfolgt oder die Rechnung sei nicht in Ordnung (s. Dokumente).

Kontaktstelle für Patientinnen und Patienten

Auskünfte, Reklamationen, Beschwerden

Amt für Gesundheit und Soziales
Kollegiumstrasse 28
Postfach 2161
6431 Schwyz
Tel: 041 819 16 65

 

Beratung und Unterstützung

 

Ombudsstelle der  Schwyzerischen Ärztegesellschaft
Dr. med. Rolf Baumann
Rebhügel 3
8832 Wilen bei Wollerau
Tel: 044 784 56 76

Honorarprüfungskommission der Zahnärzte der Urschweiz
Dr. med. dent. Pius Guggenbühl
Gotthardstrasse 7
6467 Schattdorf
Tel: 041 870 22 75

Ombudsman Krankenversicherung
Morgartenstrasse 9
6003 Luzern
Tel: 041 226 10 10
Fax: 041 226 10 13
E-Mail: info@om-kv.ch
Homepage:
www.ombudsman-kv.ch

Ombudsman der Privatversicherung und der  SUVA
Postfach
8022 Zürich
Tel: 044 211 30 90
E-Mail:
help@versicherungsombudsman.ch
Homepage:
www.versicherungsombudsman.ch

Patientenstelle Zentralschweiz
St. Karli-Quai 12
6000 Luzern
Tel: 041 410 10 14
E-Mail:
patientenstelle.luzern@bluewin.ch

Schweizerische Patientenorganisation
Postfach
8023 Zürich
Tel: 044 252 54 22
E-Mail: zh@spo.ch
Homepage: www.spo.ch


 

Gesetze, Richtlinien

Dokumente

Links

Abbildung Gesundheitsverordnung, Patientenverfügung und ZGB

   Amt für Gesundheit
   und Soziales
   Kollegiumstrasse 28
   Postfach 2161
   6431 Schwyz

   Tel. 041 819 16 65
   Fax 041 819 20 49