Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Privatpersonen - Steuern - Steuern Natürliche Personen - Direkte Bundessteuer

Direkte Bundessteuer

Anpassungen der provisorischen Rechnung für die direkte Bundessteuer

Das Amt für Finanzen ist zuständig für das Inkasso der direkten Bundessteuer. Wenn Sie Fragen in Zusammenhang mit der Zahlung Ihrer Bundessteuerrechnung haben, wenden Sie sich bitte direkt an das Amt für Finanzen (041 819 23 24 oder 041 819 23 20, Telefonzeiten 08:30 - 11:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr).

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre provisorische Rechnung der direkten Bundessteuer zu hoch ist, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Ausfüllen und Einreichen der Steuererklärung: Solange Sie die Steuererklärung nicht eingereicht haben, wird keine Anpassung der provisorischen Rechnung vorgenommen. Bei Eingang der Steuererklärung erfolgt in der Regel eine neue provisorische Rechnungsstellung. Ausnahmsweise wird Ihnen eine neue Rechnung erst nach Vornahme der Steuerveranlagung zugestellt. Wir empfehlen Ihnen diese Vorgehensweise.
  • Sie zahlen denjenigen Betrag ein, den Sie nach Ihrer Ansicht zahlen müssen; wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass die provisorische Rechnung bestehen bleibt und falls Sie am Schluss einen höheren als den von Ihnen bereits einbezahlten Betrag zahlen müssen, auf dem Differenzbetrag ein Verzugszins erhoben wird.