Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Umwelt, Natur, Landschaft - Umweltschutz - Tankanlagen - Bewilligungspflichtige Anlagen

Bewilligungspflichtige Anlagen

AlleTankanlagen mit einem Nutzvolumen von mehr als 2'000 Litern in den Gewässerschutz­bereichen Au, Ao, Zu und Zo sowie alle Anlagen über 450 Litern in  Grundwasserschutz­zonen (Zone S3) oder Grundwasserschutzarealen brauchen eine Bewilligung.

 

 

Gesuche

Gesuchsformulare für bewilligungspflichtige Tankanlagen und Gebindelager können beim Amt für Umweltschutz (Postfach 2162, 6431 Schwyz, Tel. 041 819 20 33) bezogen oder direkt vom Internet heruntergeladen werden. Gesuchsformulare für die verschiedenen Tankanlagen sind nebenstehend aufrufbar. Einzureichen sind die Gesuche beim Amt für Umweltschutz zusammen mit folgenden Beilagen:

  • Kopie der Baubewilligung der Gemeinde (Deckblatt)

  • Situationsplan vom Standort der Tankanlage / Gebindelager (Kopie Katasterplan)

  • Ausführungspläne der Tankanlage (Grundriss und Schnitt M 1:50)

Abnahme von bewilligungspflichtigen Tankanlagen

Die bewilligungspflichtigen Anlagen sind rechtzeitig vor Inbetriebnahme dem Amt für Umweltschutz (Tel. 041 819 20 33) zur Abnahme und zum Anbringen der Vignette zu melden.

 

<< zurück