Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Umwelt, Natur, Landschaft - Umweltschutz - Amt für Umweltschutz
 

Willkommen beim Amt für Umweltschutz

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08.00 - 11.45 und 13.30 - 17.00 Uhr

Kontakt:

Amt für Umweltschutz    
Kollegiumstrasse 28 Telefon: 041 819 20 35 Standort
Postfach 2162 Telefax: 041 819 20 49 Organigramm
6431 Schwyz E-Mail: Amt für Umweltschutz Mitarbeitende

 

Aktuelle Meldungen:

Neue Merkblätter zu lärmbelasteten Gebieten

Zum Fachbereich Lärm haben wir insbesondere für die Kommunen folgende neue Merkblätter erstellt:

Sie behandeln insbesondere die folgenden Themen:

  • Vorgaben, wie der Planungswert bei Einzonungen sicherzustellen ist
  • Erläuterungen zur Beurteilung des Erschliessungsstandes
  • Anforderungen an Lärmgutachten
  • wie verdichtetes Bauen auch in übermässig lärmbelasteten Gebieten ermöglicht werden kann
  • erwünschte und nicht tolerierte Lärmschutzmassnahmen
  • die Zuständigkeiten im Kanton Schwyz sowie Adressen für weitere Informationen

Die neuen Merkblätter sind hier abrufbar. Zur Wegleitung "Lärmschutz bei Einzonung und Erschliessung" wurde das Korrigenda ergänzt. Gedruckte Broschüren davon können kostenlos bei der Lärmschutzfachstelle bestellt werden.

Private Schwimmbäder (Aussenpools) – Wohin mit dem Badewasser?

Während den Sommermonaten werden auf privaten Liegenschaften häufig Aussenpools in Betrieb genommen. Das benutzte, chemisch gereinigte Poolwasser ist in die Schmutzwasserkanalisation und nicht in Bäche oder Seen abzuleiten.

Wiederum gute Badewasserqualität in Schwyzer Seen (Juli 2014)

Wenn sich der Sommer nun endlich zeigt, bieten die Zentralschweizer Seen eine gern genutzte Abkühlung. Auch aus Sicht der Badewasserqualität ist dem Sprung ins kühle Nass nichts entgegen zu halten. In einer koordinierten Untersuchung haben die Kantone Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Luzern die Gewässer auf gesundheitsgefährdende Darmbakterien (E. coli und Enterokokken) untersucht. Die Schwyzer Seen (Vierwaldstättersee, Zugersee, Lauerzersee, Sihlsee, Zürichsee und Hirschlensee) schnitten dabei alle gut bis sehr gut ab.

Die Medienmitteilung und zusätzliche Informationen finden Sie auf der Webseite der Aufsichtskommission Vierwaldstättersee (AKV).

Grillfeuer im Freien

Die Sommerferien sind geplant, die Grillsaison ist eröffnet und die Zelte sind für die Lager bereit – der Sommer ist da! Bei vielen Anlässen gehört ein Holzfeuer einfach dazu, um die Würste zu grillieren oder um sich abends noch am Lagerfeuer zu wärmen. Dass dabei nicht mehr „Rauchwürste“ als nötig entstehen, ist durch das eigene Verhalten beeinflussbar.

Abfallstatistik 2013

Der Kanton Schwyz veröffentlicht jährlich die Abfallstatistik gemäss Art. 15 der Technischen Verordnung über Abfälle (TVA). Die Gemeinden, Zweckverbände und Abfallanlagen haben dafür die Daten für das Amt für Umweltschutz (AfU) erfasst.

Neues Merkblatt zu landwirtschaftlichen Terrainveränderungen

Ein neues Merkblatt informiert über die aktuellste Praxis bei landwirtschaftlichen Terrainveränderungen ausserhalb von Bauzonen.

 

Termine

  • 5.11.14
    USB-Tagung, Rothenthurm

Wichtige Links

Umweltschutzbeauftragte

umwelt news

Ausgabe 01/14

  • Invasive Pflanzen sind ein Problem
  • Flechtenkartierung Ausserschwyz Ost 2013
  • Konkretes aus der Abfallplanung
  • Abwasserreinigung mit Köpfchen

Ausgabe 03/13

  • Wohin mit dem Schnee von morgen?
  • Erste Massnahmen aus der Abfallplanung
  • Neue Wärmenutzungskarte online
  • Untersuchung von Holzbriketts
  • Zu laute Konzerte

Ausgabe 02/13

  • Nachhaltiger Hochwasserschutz für die Obere March
  • Abfallplanung mit neuem Fokus
  • Partikelfilterpflicht für dieselbetriebene Maschinen
  • Weniger Lärm von Luft-Wärmepumpen

Ausgabe 01/13

  • Fliessgewässer im Wandel: Ökomorphologische Daten aktualisiert
  • Was die VOC-Lenkungsabgabe bewirkt
  • Kontrolle elektromagnetischer Strahlen von Mobilfunkanlagen