Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Umwelt, Natur, Landschaft - Amt für Umweltschutz
 

Willkommen beim Amt für Umweltschutz

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08.00 - 11.45 und 13.30 - 17.00 Uhr

Kontakt:

Amt für Umweltschutz    
Kollegiumstrasse 28 Telefon: 041 819 20 35 Standort
Postfach 2162 Telefax: 041 819 20 49 Organigramm
6431 Schwyz E-Mail: Amt für Umweltschutz Mitarbeitende

 

Aktuelle Meldungen:

Hochwasserschutz der Oberen March nachhaltig verbessern

Die einzigartige Landschaft der Oberen March birgt spezielle Herausforderungen im Umgang mit
Wasser. Seltene Hochwasser der Dorfbäche bedrohen die Siedlungsgebiete. Wassergesättigte Böden und kanalisierte Entwässerungsgräben führen zu Problemen für die Landwirtschaft und für die Natur. Ein zusammen mit Vertretern aller Direktbetroffenen erarbeiteter Masterplan zeigt Lösungen und langfristig Verbesserungsansätze auf.

Medienmitteilung vom 24. März 2016

Hitzehalbjahr 2015 spiegelt sich in tiefen Grundwasserständen

Die geringen Niederschlagsmengen des vergangenen Jahres haben ihre Spuren hinterlassen. Die Grundwasserstände weisen im langjährigen Vergleich sehr tiefe Werte auf. Die Niederschläge der vergangenen Wochen sorgen nun für etwas Entspannung. Trotzdem stehen die Wasserversorgungen langfristig vor neuen Herausforderungen.
 

Abwasserreinigung

Die Änderungen der Gewässerschutzgesetzgebung (GSchG/GSchV) mit den Bestimmungen zur Finanzierung der Massnahmen bei Abwasserreinigungsanlagen (ARA) zur Elimination von Spurenstoffen (Mikroverunreinigungen) sind am 1. Januar 2016 in Kraft getreten. Damit beginnt die bis 2040 befristete Erhebung der gesamtschweizerischen Abwasserabgabe.

 

Termine

23.11.2016
USB-Tagung

Wichtige Links

Umweltschutzbeauftragte

umwelt News

Ausgabe 01/16

  • Lichtkonzept - Plan Lumière Schwyz
  • Schwermetalle auf Sportplätzen
  • Reduktion der Feinstaub-Immissionen
  • Auf dem Weg zu besserer Gewässerqualität
  • Von der Haustür bis zum Gewässer
 

Ausgabe 02/15

  • Hesigenbächli - ein Gewinn für Mensch und Natur
  • Mehr Versorgungssicherheit beim Trinkwasser
  • Abwasserplanung mit Weitblick
  • Deponien als Chance
  • Boden - sensibel und wertvoll

Ausgabe 01/15

  • Gewässerüberwachung Schwyz - quo vadis?
  • Neues Merkblatt - Neophyten auf Baustellen
  • Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten in Gebinden
  • Verdichtetes Bauen in lärmbelasteten Gebieten
  • Der Boden - unsere Lebensgrundlage

Ausgabe 02/14

  • Ausbau von sieben Kläranlagen
  • Zum Schutz des Trinkwassers
  • Aktionen gegen Littering
  • Koordinierte Wasserversorgung