Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Vermessung, Geoinformation - Amtliche Vermessung - Organisation AV

Organisation AV

Organe

  • Eidg. Vermessungsdirektion
  • Kantonale Vermessungsaufsicht (Amt für Vermessung und Geoinformation)
  • Gemeinden / Bezirke
  • Ingenieur-Geometer

Eidgenössische Vermessungsdirektion

Die Oberleitung und Oberaufsicht über die amtliche Vermessung obliegt der Eidgenössische Vermessungsdirektion (V+D) im Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) in Bern.

Kantonale Vermessungsaufsicht (Amt für Vermessung und Geoinformation)

Das Amt für Vermessung und Geoinformation leitet, beaufsichtigt und verifiziert die gesamte amtliche Vermessung (AV) im Kanton. Sie ist zuständig für die Koordination der amtlichen Vermessung mit anderen Vermessungsvorhaben und Landinformationssystemen. Weiter wird durch das Amt für Vermessung und Geoinformation das übergeordnete Fixpunktnetz mit seinen rund 1400 Lage- und zwei Höhenfixpunktgruppen als Basis für alle georeferenzierten Vermessungen unterhalten und erneuert. Sie ist zudem verantwortlich für die Aktualisierung und den Vertrieb des Übersichtsplanes. Die Aufgaben im Einzelnen sind:

  • Planung und Vollzug des Realisierungskonzepts AV93
  • Erlass von technischen und administrativen Weisungen über die AV
  • Erneuerung und Unterhalt der kantonalen Fixpunkte LFP2 und HFP2 (ehemals Triangulationspunkte)
  • Beratung betreffend Vermessungsvorhaben für Behörden und Private
  • Einleitung und Ausschreibung von Projekten der AV in Zusammenarbeit mit den Gemeinden
  • Aufsicht, Begleitung und Kontrolle (Verifikation) der laufenden Vermessungsarbeiten (Ersterhebung und Erneuerung)
  • Aufsicht und Kontrolle (Verifikation) der Nachführungsarbeiten
  • Verfahrensleitung bei Hoheitsgrenzenregulierungen (Änderung der Gemeinde-, Bezirks- oder Kantonsgrenze)
  • Nachführung und Ausgabe des Übersichtsplanes 1:10'000
  • Verwaltung der originalen Daten der amtlichen Vermessung

Gemeinden / Bezirke

Im Kanton Schwyz ist die Gemeinde / der Bezirk bis zur vollständigen Erneuerung der AV-Daten ihrer Gemeinde / ihres Bezirkes auf den Qualitätsstandard AV93 für die AV-Informationsebenen Liegenschaften und Einzelobjekte zuständig. Die restlichen Informationsebenen liegen im Kompetenzbereich des Kantons.
Nach erfolgter vollständiger Erneuerung der AV auf AV93 liegt die Verantwortung für die weiteren Arbeiten, z.B. periodische Nachführung, beim Kanton.

Im Bereich der laufenden Nachführung (Aktualisierung) der AV von Amtes wegen ist die Gemeinde / der Bezirk bei zu bewilligenden Bauten und Anlagen für deren Nachführung verantwortlich. Verzichtet eine Bauherrschaft darauf, im Rahmen eines Baugesuchsverfahrens einen Geometer für die Nachführung von projektierten und definitiv ausgeführten Bauten und Anlagen zu bezeichnen, so bezeichnet ihn die Gemeinde / der Bezirk.

Ingenieur-Geometer

Die patentierten Ingenieur – Geometer, eingetragen im eidgenössischen Geometerregister, führen im Auftrag des Kantons und der Gemeinden / Bezirke Ersterhebungen, Erneuerungen und weitere Arbeiten im Bereich der AV durch.
Bei Arbeiten im Bereich der laufenden Nachführung (Aktualisierung) erhält der Geometer den Auftrag durch Private, Bewilligungsbehörden und andere Dritte.

Eidgenössisches Geometerregister

Geometer mit Anschluss an die neue Nachführungsinfrastruktur AV des Kantons Schwyz