Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Regierung, Parlament, Gerichte - Parlament - Medienmitteilungen - Richterwahl Kantonsgericht

Schwyz, 21. März 2013

Dreiervorschlag für die vollamtliche Richterstelle am Kantonsgericht Schwyz

Wahlempfehlungen der Rechts- und Justizkommission

(KR/RJK/i)Nach der Demission von Dr. Alice Reichmuth Pfammatter als Vizepräsidentin des Kantonsgerichts Schwyz auf Ende März 2013 wurde die vakant gewordene Stelle am Kantonsgericht öffentlich zur Bewerbung ausgeschrieben.

Die Rechts- und Justizkommission des Schwyzer Kantonsrats hat mit mehreren Kandidatinnen und Kandidaten für die zu besetzende vollamtliche Richterstelle am Kantonsgericht Bewerbungsgespräche geführt. Sie unterbreitet dem Kantonsrat als Wahlgremium einen Dreiervorschlag (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Dr. Cornelia Dätwyler, Richterswil, Inhaberin Rechtsanwaltspatent, Gerichtsschreiberin am Bezirksgericht Höfe.
  • Dr. Reto Heizmann, Tuggen, Inhaber Rechtsanwaltspatent, Oberassistent und Lehrbeauftragter für Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich.
  • Dr. Eva Petrig Schuler, Einsiedeln, selbständige Rechtsanwältin.

Die beiden vorgeschlagenen Kandidatinnen und der vorgeschlagene Kandidat erfüllen nach Überzeugung der Rechts- und Justizkommission die notwendigen Voraussetzungen für die anspruchsvolle Tätigkeit als Kantonsrichterin oder als Kantonsrichter. Der Kantonsrat wird die Wahl voraussichtlich in der Sitzung vom 17. April 2013 vornehmen.

Kantonsrat
Rechts- und Justizkommission