Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Volkswirtschaftsdepartement - Amt für Raumentwicklung - Kantonale Planung - Genehmigter Richtplan - Ergänzung Mitte

Richtplanergänzung Mitte

Das Gebiet der Richtplanergänzung Mitte umfasst den Bezirk Einsiedeln sowie die Gemeinden Alpthal, Illgau, Oberiberg, Rothenthurm, Sattel und Unteriberg. Diese Richtplanergänzung regelt die Siedlungsentwicklung und definiert Grundsätze für die Verkehrslenkung und die Förderung des öffentlichen Verkehrs. Die wertvollen Natur- und Landschaftsräume sollen mit geeigneten Massnahmen bewahrt und gleichzeitig touristisch und wirtschaftlich genutzt werden. Ferner werden auch mögliche Standorte für Deponien und Abbaugebiete bezeichnet, um die Ver- und Entsorgung in der Region sicherzustellen.

Der Bund hat die Richtplanergänzung Mitte mit Schreiben vom 4. Juni 2012 genehmigt (Medienmitteilung  [PDF, 17.0 KB]).

Genehmigungsbeschluss

Richtplanunterlagen

 Orientierende Dokumente