Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Sicherheitsdepartement - Amt für Militär, Feuer- und Zivilschutz - Feuerschutz - Brandverhütung - SIBE-Kurs

Kurs für Sicherheitsbeauftragete im Bereich Brandschutz 

 

Immer wieder hört man von Bränden, bei welchen grosser Sachschaden entsteht, Menschen verletzt oder sogar getötet werden. Vielfach könnten solche Brände verhindert, beziehungsweise deren Schadensausmass reduziert  werden. In vielen Betrieben werden Sicherheitsbeauftragte (SIBE) eingesetzt, um den Bereich der Brandsicherheit abzudecken. 

 

Das Amt für Militär, Feuer- und Zivilschutz bietet einen Kurs an, um Sicherheitsbeauftragte im Bereich Brandschutz aus- und weiterzubilden. Der Kurs, welcher am 11.April 2017 stattfindet, beinhaltet folgende Themen: Rechte und Pflichten des SIBE, Stellung im Betrieb, Bauliche Massnahmen, Betriebliche Massnahmen, Brandverhütung, praktische Übung mit Kleinlöschgeräten. 

 

Die Kosten für diesen Kurs belaufen sich inklusive Mittagessen und Zwischenverpflegung auf Fr. 280.00. 

 

Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, können Sie sich unter oskar.nauer@sz.ch für den Kurs anmelden.

Der Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt.