Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Baudepartement - Tiefbauamt - Zeitreise durch den Kanton Schwyz

Zeitreise durch den Kanton Schwyz

Strassengeschichte des Kantons Schwyz vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Der Strassenbau ist im Kanton Schwyz eng mit der wirtschaftlichen Entwicklung verknüpft. Beide können in den vergangenen 200 Jahren auf eine eindrückliche Erfolgsgeschichte zurückblicken. Eine neue Publikation liefert einen umfassenden Überblick.

Um 1800 hatte das Verzeichnis der Strassen und Wege im Kanton Schwyz noch auf einem Blatt Papier Platz; der Blick auf eine aktuelle Strassenkarte verdeutlicht die eindrückliche Entwicklung der vergangenen 200 Jahre. Diese Entwicklung wurde von ViaStoria, der Stiftung für Verkehrsgeschichte, gemeinsam mit dem Tiefbauamt des Kantons Schwyz in Buchform unter dem Titel „Strassengeschichte des Kantons Schwyz vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart“ aufbereitet.

Bau-, Polit- und Kulturgeschichte
Die Geschichte des Strassenbaus ist nicht allein ein technisches Thema, sondern ist eng verbunden mit der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung. Der Strassenbau wurde anfänglich geprägt von einfachen Verbindungsstrassen in Richtung Zürich und Luzern/Zug. Mit der aufkommenden Motorisierung im 20. Jahrhundert nahmen auch die Ansprüche an die Verkehrsverbindungen zu. Einen grossen Schub brachte der Nationalstrassenbau in den 60er und 70er Jahren. Heute dominieren Umfahrungsstrassen und Stauverhinderung die Diskussion. Allein dieser Zeitraffer verdeutlicht die enorme Entwicklung des Strassenbaus im Kanton Schwyz. Auf 100 Seiten vermittelt die mit zeitgenössischen Fotos reich illustrierte Publikation einen umfassenden Überblick über dieses kantonsgeschichtlich wichtige Thema.

Die Kosten der Publikation betragen 20 Franken und werden mit dem Versand in Rechnung gestellt.

Bestellformular


 
Bemerkung:

 
* = erforderliche Angaben

Bild1
 
Bild2
 
Bild3
Bild 1
Kurvenkorrektion an der Strasse Brunnen–Gersau im Jahr 1935. (Foto Staatsarchiv, Ablieferung Tiefbauamt)
 
Bild 2
Einbau eines Asphaltbelags an der Kantonsstrasse Nr. 3 zwischen Freienbach und Pfäffikon im Jahr 1931. (Foto Staatsarchiv, Ablieferung Tiefbauamt)
 
Bild 3
Strasse Nr. 8 beim 1808 erbauten Schwyzerbrüggli bei Biberbrugg vor ihrem Ausbau im Jahr 1931. (Foto Staatsarchiv, Ablieferung Tiefbauamt)