Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Baudepartement - Verkehrsamt - Fahrzeugzulassung - Merkblätter

Merkblätter

Vorläufige Verkehrsberechtigung

Wechseln Sie Ihr Fahrzeug und sind noch nicht im Besitz des Fahrzeugausweises, dann ist das Formular Vorläufige Verkehrsberechtigung in der Schweiz mitzuführen. Das Formular kann durch den Fahrzeughalter, die Versicherungsgesellschaft oder die Garage selbst ausgefüllt und unterschrieben werden.

Die vorläufige Verkehrsberechtigung gilt für Fahrten in der Schweiz bis zur Zustellung des Fahrzeugausweises, längstens aber 30 Tage ab Gültigkeitsbeginn des Versicherungsnachweises. Sie gilt nicht für Motorfahrzeuge und Anhänger, die provisorisch immatrikuliert sind oder mit Tagesausweisen verwendet werden.

Die Erklärung ist im Fahrzeug mitzuführen und auf Verlangen der Polizei vorzuweisen.

Fahrzeugausweis für ein Ersatzfahrzeug

Muss Ihr Fahrzeug für längere Zeit in die Reparatur, so können Sie für diese Zeit unter demselben Kontrollschild ein Ersatzfahrzeug einlösen. Ihre Versicherungerungsdeckung gilt während 30 Tagen. Nach dem Ausdruck des Formulars Gesuch um Erteilung eines Fahrzeugausweises für ein Ersatzfahrzeug lassen Sie Ihre Angaben von der Reparaturwerkstätte bestätigen.

Benötigen Sie an einem Wochenende oder Feiertag eine provisorische Bewilligung für den Einsatz eines Ersatzfahrzeuges, dann melden Sie sich bitte beim nächsten Polizeiposten.