Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Umweltdepartement - Amt für Umweltschutz - Lärm - Interne Links - Link Lärm Lärmempfinden

Lärmempfinden

93Dezibel sind sehr laut. Dies ist der typische Schallwert in einer Disco. Ist dies Lärm oder Wohlklang?

Menschen reagieren unterschiedlich auf Alltags- und Verkehrslärm. Der Belästigungsgrad einer Lärmquelle ist durch verschiedene Faktoren wie Lautstärke, Dauer, zeitlicher Verlauf, Frequenz und Häufigkeit des Geräusches bestimmt. Zudem hängt die Empfindlichkeit gegenüber Lärm auch von der Tageszeit ab. In der Nacht fühlen sich Leute schon bei geringerer Lärmbelastung stärker gestört.

Gewisse Lärmbelastungen werden von den meisten Personen ähnlich empfunden, bei anderen gibt es hingegen gewaltige Unterschiede. Generell werden Bau- und Verkehrslärm als belastend empfunden. Ein startendes Flugzeug wirkt allerdings für die Anwohner des Flughafens störender als für jene Leute, welche gerade in diesem Flugzeug in die Ferien fliegen. Bei anderen Geräuschen wie beispielsweise lauter Musik kann die subjektive Empfindung stärker variieren. Was von einer Person als angenehm wahrgenommen wird, ist für eine andere Person unzumutbarer Krach.