Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Volksschulen und Sport - Sport - Jugend+Sport

Jugend+Sport

Überblick J+S-Signet.gif

Jugend und Sport (J+S) ist ein Bundesförderungswerk, das durch intensive Zusammenarbeit mit den Kantonen sowie den Sport- und Jugendverbänden organisiert wird.

Alle Sport- und Jugendorganisationen können in ihrer Sportart J+S-Sportfachkurse (Jahreskurse, Saisonkurse, Lager) gemäss den Weisungen des Bundesamtes für Sport (BASPO) durchführen, sofern sie über genügend ausgebildete J+S-Leiterpersonen und einen J+S-Coach verfügen. Als J+S-Sportfächer sind mehr als 40 Sportarten mit über 70 Einzeldisziplinen anerkannt.

Die J+S-Organisationen erhalten vom Bund und Kanton – je nach Intensität und Regelmässigkeit ihrer Jugendsport-Ausbildungsangebote – einen finanziellen Jugend-Förderbeitrag.

Aufgaben und Ziele

J+S will Jugendliche im Alter von 5 bis 10 Jahren (Kindersport) und 10 bis 20 Jahren (Jugendsport) zu regelmässiger, lebenslanger sportlicher Bewegung mit positivem Nutzen für die Gesundheit unter Anleitung ausgebildeter Fachpersonen in einer verbindlichen Gemeinschaft motivieren.

J+S will Mädchen und Burschen ermöglichen, Sport ganzheitlich zu erleben, mitzugestalten und die Qualität der sportlichen Jugendausbildung unter besonderer Berücksichtigung der Regelmässigkeit und Nachhaltigkeit zu steigern.

Die Abteilung Sport ist für die Leitung, Organisation und Durchführung der J+S-Angebote im Kanton Schwyz sowie für die schweizerische, regionale und kantonale Zusammenarbeit, die Information und die Koordination mit den J+S-Partnerorganisationen verantwortlich.

Die Sport- und Jugendorganisationen (Verbände, Vereine, Gemeinden, Schulen, usw.) sind für ihre Sportausbildung im Rahmen von J+S eigenverantwortlich und müssen intensiv mit der Abteilung Sport zusammenarbeiten.

Die Abteilung Sport

  • organisiert und leitet regionale und kantonale J+S-Aus- und -Weiterbildungskurse für Leiterpersonen und Coaches in Absprache mit dem Bund und den Kantonen;
  • bewilligt, betreut und kontrolliert J+S-Sportfachkurse der Sport- und Jugendorganisationen; die erfolgreich durchgeführten Kurse werden visiert und zur Abrechnung an den Bund weitergeleitet;
  • unterstützt die Sport- und Jugendorganisationen materiell durch die Ausleihe von Sportgeräten, Hilfsmitteln und des Sportfahrzeuges;
  • leistet Förderbeiträge an die Sport- und Jugendorganisationen mittels speziellen Aktionen wie dem „Jugend-Ausdauertest Kanton Schwyz“ oder durch die Nachwuchsförderungs-Projekte;
  • leitet die Jugend+Sport-Kommission, die für die Fachberatung und als Vernehmlassungspartner für Behörden, Schulen, Verbände, Jugendorganisationen und Vereine eingesetzt wird;
  • vertritt Anliegen von Jugend+Sport in den schweizerischen, regionalen und kantonalen Gremien sowie in der Öffentlichkeit durch Vorträge, Mitarbeit in Kommissionen und Fachgremien sowie Publikationen.

Sachverständige

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Sport verfügen über eine Jugend+Sport Grundausbildung und sind oder waren in Sport- oder Jugendorganisationen als Funktionäre und Leiter aktiv. Sie bilden sich kontinuierlich weiter, um die Ansprechpartner fachlich kompetent beraten, betreuen und informieren zu können.

Vorgehen

Für die Durchführung von J+S-Sportfachkursen müssen die interessierten Organisationen über einen ausgebildeten, anerkannten J+S-Coach verfügen, der sich über das notwendige Wissen in den entsprechenden Sachbereichen ausweisen kann und die dafür notwendigen Kommunikations- und Hilfsmittel zu gebrauchen weiss.

Für zusätzliche J+S-Auskünfte oder allgemeine Fragen im Sportbereich kann die Abteilung Sport via Telefon, Fax und E-Mail kontakiert werden. Sehr viele Informationen sind auch über Internet erhältlich.

Die Abteilung Sport ist Ansprechpartner von

  • Sport- und Jugendorganisationen
  • Regierungs- und Kantonsbehörden
  • Gemeinde- und Schulbehörden
  • Fachpersonen
  • Sport-Nachwuchstalente
  • Sportinteressierte Erwachsene

Weitere Auskünfte, Broschüren, Aus- und Weiterbildungsmaterial sind erhältlich beim Bundesamt für Sport (für J+S zuständig)

www.jugendundsport.ch
oder
www.baspo.ch

 Online-Schalter

 

Jugend+Sport-  Kommission

JugendSportKommission

 

 J+S-Kurse Kt. Schwyz

2016

 
 J+S-Kurse BASPO
 www.jugendundsport.ch

J+S-Herbstkonferenz

Steinen 2008
IIIgau 2009
Wangen 2010
Kuessnacht 2011 Foliensatz     
Wollerau 2012 Foliensatz
Gersau 2013 Foliensatz
Alpthal 2014 Foliensatz
Sattel 2015 Foliensatz

So erreichen Sie uns
Amt für Volksschulen
und Sport
Abteilung Sport 
Kollegiumstrasse 28
Postfach 2194
6431 Schwyz

Telefon 041 819 19 40
Telefax 041 819 19 49
E-Mail: Kontakt