Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Volksschulen und Sport - Volksschulen - Unterricht - ICT - Medien und Informatik - ICT-Studien

ICT-Studien

Im Kanton Schwyz führen wir regelmässig Erhebungen zur ICT-Infrastruktur und ICT-Nutzung an der Volksschule durch.

Studie zu ICT im Unterricht der Sekundarstufe I (2009)

Eine vom Institut für Medien und Schule der PHZ Schwyz im Auftrag des Bildungsdepartements durchgeführte Studie bietet einen Überblick über den Stand der Integration von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) an den öffentlichen Schulen der Sekundarstufe I im Kanton Schwyz. Hierzu wurden im Sommer 2009 im Rahmen einer kantonalen Vollerhebung insgesamt 357 Lehrpersonen und 1’051 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen befragt und letztere auch einem Test unterzogen. Dieser zeigte, dass tatsächlich etwa die Hälfte der Jugendlichen über gute bis sehr gute Computer- und Internetkenntnisse verfügt.

Umsetzung der Vorgaben

Anhand der Ergebnisse soll die Umsetzung verschiedener Massnahmen der letzten Jahre überprüft werden. Dazu gehören die Einführung des zentralschweizerischen Ergänzungslehrplans „ICT an der Volksschule“ sowie die Bestimmungen zur minimalen Infrastruktur, zur Weiterbildung von Lehrper-sonen in Bezug auf die Lehrplaneinführung und zur Einrichtung von geregeltem Support und methodisch-didaktischer Beratung an den Schulen.
Die Resultate zeigen, dass erst etwa ein Drittel der Lehrpersonen im Klassenraum über die geforderten zwei Computer mit Internetanschluss verfügt. Zwar stehen zusätzlich Geräte in den separaten Informatikräumen zur Verfügung, die integrierte Nutzung in anderen Fächern lässt sich jedoch so nicht umsetzen (örtliche Trennung, Raumbelegung, Tastaturschreiben etc.).

Einsatz von ICT im Unterricht

Annähernd zwei Drittel der Lehrpersonen haben sich im Bereich ICT in technischen oder pädagogisch-didaktischen Kursen weitergebildet. Die Inhalte des Ergänzungslehrplans können jedoch nur mit einem vermehrten Einbau von ICT im regulären Unterricht umgesetzt werden. Die überwiegende Mehrheit der Lernenden würde gerne häufiger in der Schule am Computer arbeiten. Als Hauptgründe, dass dieser Einbau in den Kernfächern noch wenig geschieht, nennen Lehrpersonen vor allem die unzureichende ICT-Ausstattung im Klassenzimmer, das Fehlen brauchbarer digitaler Lerninhalte und Lernsoftware sowie auch mangelnde Zeit und Freiräume.

Erste Massnahmen

Es zeigt sich, dass die pädagogische Unterstützung an den Schulen noch verstärkt werden muss. Zur Verbesserung des integrierten ICT-Einsatzes ist eine Handreichung mit möglichen Umsetzungsvorschlägen in Ausarbeitung. Schulen, welche die Mindeststandards noch nicht erfüllen, sind aufgefordert, die entsprechenden Schritte umgehend einzuleiten. Nach einer vertieften Analyse der Ergebnisse sollen das ICT-Konzept aus dem Jahre 2000 überprüft und dem Erziehungsrat im Herbst 2010 allfällige Anpassungen vorgeschlagen werden.

Auswertungsbericht

Auswertungsbericht "ICT im Unterricht der Sekundarstufe I"  [PDF, 216 KB]

ICT-Erhebung 2009 im Kt. Schwyz

Das Amt für Volksschulen und Sport hat im Frühjahr 2009 zum dritten Mal eine umfassende Erhebung der ICT-Situation an den Volksschulen im Kanton Schwyz durchgeführt.
Im Auswertungsbericht finden Sie eine Reihe von Angaben, die Aufschluss über den Umfang der Computerausstattung an den Schulen geben, aber auch aufzeigen, wie zufrieden die ICT-Verantwortlichen an ihren Schulen mit der ICT-Situation sind und in welchem Ausmass die kantonal vorgegebenen Mindeststandards heute erfüllt werden. Durch den Vergleich mit den letzten beiden Befragungen (2000 und 2004) lässt sich auch die Entwicklung der ICT-Integration in unserem Kanton in diesem Jahrzehnt ein Stück weit nachvollziehen. Die Ausstattung der Schulen mit Computern hat sich in den letzten fünf Jahren vor allem auf der Primarstufe deutlich verbessert. Es zeigen sich aber erhebliche Unterschiede zwischen den Schulträgern und Handlungsbedarf bei einzelnen Schulen der Sekundarstufe I.

ICT-Erhebung 2009  [PDF, 898 KB]
Zusammenfassung der ICT-Erhebung 2009 (in Schule+Bildung Nr. 5, 2009)  [PDF, 90.0 KB]