Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Volksschulen und Sport - Volksschulen - Projekte - Lehrplan 21

 Lehrplan 21

Das Projekt

Mit der Ausarbeitung eines gemeinsamen Lehrplans für die deutsch- und mehrsprachigen Kantone der Schweiz setzen die Kantone den Artikel 62 der Bundesverfassung um, die Ziele der Schule zu harmonisieren.

Nach der Verabschiedung des Grundlagenberichts im März 2010 starteten die 21 Kantone mit der Erarbeitung des Lehrplans 21. Dieser wurde am 28. Juni 2013 zur öffentlichen Konsultation freigegeben.

Informationen zum D-EDK-Projekt: www.lehrplan21.ch

Einführungsbeschluss

Rahmenbedingungen des Erziehungsrates:   ERB Umsetzung Bericht 15 Verzeichnis

Detailkonzept Weiterbildung:   Detailkonzept PHSZ Einführung LP21

Konzept zur Einführung des Modullehrplans "Medien und Informatik" in der Volksschule:Einführung des Modullehrplans "Medien und Informatik" des Lehrplans 21 in der Volksschule  [PDF ]

Aufbau von Anwendungskompetenzen "Medien und Informatik" an der Volksschule: Anwendungskompetenzen  [PDF]

Lehrplan 21/ häufige Fragen FAQ:  FAQ 2016

Lehrplan 21 / Vorbereitungsmodul Schulleitungen 17.08.2016: Referat

Lehrplan 21 / Vorbereitungsmodul Schulleitungen 07.09.2016: Ergänzungen

Lehrplan 21 / Informationsmodul l Lehrpersonen 2017: Referat

Konsultation

Konsultationsantwort des Erziehungsrates:   Stellungnahme Kanton Schwyz ER

Rahmeninformationen:    2013-06-25 Rahmeninformation Konsultation  

 

Foliensatz Infoveranstaltung 2. Juli 2013:     Foliensatz SZ

Vorarbeiten zur kantonalen Umsetzung

Projektauftrag:   Auftrag Projektgruppe  

Grobkonzept Einführung Lehrplan 21 (Stand Herbst 2014):   Einführung SZ aktualisiert 2014-10-20

Konsultation (schule + bildung 3 - 2013):   Schule+Bildung 2013-03

Vergleich Lehrpläne BKZ - Lehrplan 21:  Synopse