Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Volksschulen und Sport - Volksschulen - Schulcontrolling - Schul- und Unterrichtsqualität

Schul- und Unterrichtsqualität

Das Volksschulgesetzt schreibt vor, dass der Erziehungsrat ein Qualitätssystem zur Steuerung und Überwachung für die Volksschulen festlegt und die Schulen durch das zuständige Amt beaufsichtigt und beurteilt werden.

Das Qualitätssystem wurde auf Beginn des Schuljahres 2015/16 leicht angepasst und mit konkreten Ausformulierungen ergänzt.
Die Anpassungen sollen den Schulen dazu dienen, ihre Qualitätsansprüche vor Ort optimal umzusetzen und zu aktualisieren.

Die Abteilung Schulcontrolling wird sich im Zusammenhang mit den durchzuführenden Überprüfungen auf dieses kantonale Schulqualitätssystem stützen. Dabei wird sie sich vor allem auf die beiden Bereiche Schule und Unterricht konzentrieren. 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ihre Schulinspektorin / Ihr Schulinspektor zur Verfügung.

Kantonales Schulqualitätssystem

Informationen über den Orientierungsrahmen zu Schulqualität, Qualitätsmanagement und die Akteure finden sie hier.

Qualitätsüberprüfung

PP Informationsveranstaltung Allg. Qualitätsüberprüfung Sept. 2016

Ablaufplan Allg. Qualitätsüberprüfung 2016

Fokusevaluationen

Bericht über die Fokusevaluation der geleiteten Volksschulen des Kantons Schwyz (GELVOS)

Schlussbericht der Fokusevaluation des sonderpädagogischen Angebots und der integrierten Sonderschulung