Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Volksschulen und Sport - Volksschulen - Heilpädagogisches Zentrum Ausserschwyz HZA - IS Integrierte Sonderschulung - Unterricht und Therapie

IS Integrierte Sonderschulung: Unterricht und Therapie

Angebot

Das Heilpädagogische Zentrum Ausserschwyz (HZA) gewährleistet das Bildungs- und Therapieangebot für Kinder und Jugendliche mit geistiger, körperlicher oder mehrfacher Behinderung. Das HZA ist verantwortlich für die individuelle Bildung, Förderung und Erziehung in der Integrierten Sonderschulung (IS) in der Regelschule.

Kinder oder Jugendliche, die im Rahmen einer IS mit Begleitung durch das HZA in den Kindergarten oder die Regelschule integriert werden, müssen die Kriterien für eine Sonderschulung erfüllen (z.B. Vorliegen eines schweren allgemeinen seelisch-geistigen Entwicklungsrückstandes, geistige Behinderung, schwere Mehrfachbehinderung). Sie sind externe Schüler des Heilpädagogischen Zentrums, die im Rahmen der Gemeinde- und Bezirksschulen integriert werden.



Heilpädagogisches
Zentrum Ausserschwyz HZA
Kantonsstrasse 136
8807 Freienbach

Telefon 055 415 80 60
Telefax 055 415 80 61

Kontaktformular

Standort