Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Mittel- und Hochschulen - Universitäre Hochschulen - Anforderungen / Anmeldung

Universitäre Hochschulen

Anforderungen / Anmeldung

Voraussetzung für ein Studium an einer Universität/ETH ist die gymnasiale Matura. Für einige Studienfächer werden zusätzliche Anforderungen gestellt (z.B. Latein, Praktikum), die vor Studienbeginn oder während des Studiums nachgewiesen werden müssen.
Inhaberinnen und Inhaber von Berufsmaturitätszeugnissen werden nach Bestehen einer Ergänzungsprüfung zu den universitären Hochschulen zugelassen (Passerellen-Regelung; weitere Informationen unter www.sbfi.admin.ch (Maturität-Ergänzungsprüfung Passerelle)).

Das Studienjahr an den Universitäten/ETH beginnt jeweils Mitte September (Kalenderwoche 38). Die Anmeldefrist läuft

  • für das Medizinstudium bis zum 15. Februar (Informationen zum Eignungstest siehe unten).
  • für die anderen Studiengänge in der Regel bis zum 30. April (Ausnahmen an den einzelnen Universitäten beachten!).

Eignungstest für das Medizinstudium (EMS)

Seit 1998 kommt für das Medizinstudium ein Numerus Clausus (NC) zur Anwendung, wenn die Anmeldungen die Kapazitäten an den Universitäten überschreiten. Die Bewerberinnen und Bewerber für Human-, Zahn-, Verterinärmedizin und Chiropraktik müssen sich jeweils bis zum 15. Februar elektronisch unter http://med.swissuniversities.ch anmelden (Online-Anmeldung ab ca. Mitte November möglich). Zu beachten ist, dass bis zum 15. Februar auch das Formular, das nach Abschluss der Online-Anmeldung an die jeweils angegebene E-Mail-Adresse zugestellt wird, per Post an swissuniversities geschickt werden muss.

Termine Eignungstest:

-  für das Studienjahr 2016/2017:   Freitag, 8. Juli 2016
-  für das Studienjahr 2017/2018:   Freitag, 7. Juli 2017

Weitere Informationen zum Eignungstest unter www.swissuniversities.ch/services

Da die Studienplätze beschränkt sind, wird allen Kandidatinnen und Kandidaten empfohlen, sich vorgängig mit einer Alternative zum Medizinstudium auseinanderzusetzen. Bei einem negativen EMS-Bescheid bleibt nämlich nur wenig Zeit bis zum Ablauf der Anmeldefrist für ein anderes Fach. Achtung: Bei der Universität Zürich und der ETH Zürich muss sich ein Medizin-Studienanwärter innerhalb der normalen Einschreibefrist (30. April) für ein anderes Studienfach einschreiben, wenn er bei einem negativen EMS-Bescheid im selben Herbst ein anderes Studium an der Universität Zürich oder an der ETH Zürich beginnen will (d.h. Anmeldung 1x bei swissuniversities für Medizin und 1x an der Uni Zürich/ETH Zürich für das andere Studienfach).

EMS-Probeprüfung

EMS-Kandidatinnen und -Kandidaten, die an einem Gymnasium im Kanton Schwyz die Maturitätsprüfung abgelegt haben oder im jeweiligen Jahr ablegen werden, können an einer kantonsinternen Probeprüfung teilnehmen. Die Probeprüfung dauert einen Tag und findet jeweils im Mai statt. 

Probeprüfung 2016: Die Probeprüfung hat bereits stattgefunden.
Probeprüfung 2017: Die Probeprüfung findet voraussichtlich am Mittwoch, 24. Mai 2017, statt. Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular werden am 15. März 2017 hier aufgeschaltet. Die Online-Anmeldefrist läuft vom 15. März - 15. April 2017.