Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Mittel- und Hochschulen - Fachhochschulen - Anforderungen / Anmeldung

Fachhochschulen

Anforderungen / Anmeldung

Voraussetzung für die prüfungsfreie Zulassung zu einem Fachhochschulstudium ist die Berufsmatura (BMS-Abschluss) im betreffenden Fachgebiet, die Fachmaturität im entsprechenden Berufsfeld oder die gymnasiale Matura mit mindestens einem beruflichen Praxisjahr. Personen mit anderen Ausbildungsgängen werden in der Regel erst nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung aufgenommen. Bei einzelnen Studienrichtungen (vor allem in den Bereichen Musik, Kunst, Gesundheit und Soziales) wird bei allen Studienbewerberinnen und -bewerbern eine Eignungsabklärung vorgenommen.

Das Studienjahr beginnt jeweils Mitte September (Kalenderwoche 38). Der Anmeldetermin (gewöhnlich im Frühling für das kommende Herbstsemester) ist bei den einzelnen Fachhochschulen zu erfragen.