Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Berufsbildung - Betriebliche Grundbildung - QV nicht bestanden

QV nicht bestanden

Allgemeines

Wenn Sie die Lehrabschlussprüfung nicht bestanden haben, erhalten Sie von der Prüfungsbehörde ein Schreiben. Darin enthalten sind die Prüfungsergebnisse und Hinweise zur Wiederholung sowie über den einzuschlagenden Rechtsweg, falls das Ergebnis angefochten werden soll.

Akteneinsicht

Damit Sie sich auf die Wiederholung des Qualifikationsverfahrens optimal vorbereiten können, empfehlen wir Ihnen, eine Akteneinsicht zu beantragen. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit uns in Verbindung.

Prüfungswiederholung

Die Lehrabschlussprüfung kann zweimal wiederholt werden. Die Wiederholung findet in der Regel im Rahmen der nächsten ordentlichen Prüfungstermine (Sommer) statt.

Bei den Prüfungswiederholung werden nur noch diejenigen Qualifikationsbereiche geprüft, in denen Sie beim ersten Mal eine Note unter 4 erreicht haben. Auf Wunsch kann die gesamte Prüfung wiederholt werden.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Repetition sind Sie verantwortlich, sofern Sie keinen Lehrvertrag mehr haben. Bitte benutzen Sie dazu die Anmeldeformulare unter "Dokumente".

Zurück

AfB-Allgemein

zu "QV nicht bestanden"

Kontakt

Amt für Berufsbildung
Kollegiumstrasse 28
Postfach 2193
6431 Schwyz

Tel.: 041 819 19 25
Fax: 041 819 19 29
Mail: Amt für Berufsbildung

Standort