Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Kultur - Denkmalpflege - Aufgaben - Kunstdenkmälerinventarisation

Kunstdenkmälerinventarisation

Die Inventarisation der Kunstdenkmäler (Kdm) wird durch Beauftragte auf Grund be-sonderer Vereinbarungen durchgeführt. Die Denkmalpflege begleitet die Arbeiten als Fachorgan der kantonalen Kunstdenkmäler-Kommission. Die Ergebnisse dienen als wissenschaftliche Grundlage und entfalten keine unmittelbare Rechtswirksamkeit für die Eigentümer der entsprechenden Objekte.

Bisher sind folgende Kunstdenkmälerbände erschienen

  • Birchler, Linus, Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz, Einsiedeln, Höfe und March, Bd. I, Basel 1927.
  • Birchler, Linus, Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz, Gersau, Küssnacht und Schwyz, Bd II, Basel 1930.
  • Meyer, André, Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz, Der Bezirk Schwyz, Der Flecken Schwyz und das übrige Gemeindegebiet, Bd. I, Basel 1978.
    ISBN 3-7643-1011-1
  • Jörger, Albert, Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz, Der Bezirk March, Bd.II, Basel 1989.
    ISBN 3-909158-22-6
  • Oechslin, Werner; Buschow Oechslin, Anja, Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz, Der Bezirk Einsiedeln, Das Benediktinerkloster Einsiedeln, Bd III.I, Bern 2003.
    ISBN 3-906131-74-2
  • Oechslin, Werner; Buschow Oechslin, Anja, Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz, Der Bezirk Einsiedeln, Dorf und Viertel, Bd III.II, Bern 2003.
    ISBN 3-906131-75-0

In Bearbeitung

Der Bezirk Höfe, durch Anja Buschow Oechslin


Soweit die Bände noch lieferbar sind, können diese bei der Schweizerischen Gsellschaft für Kunstgeschichte, Bern oder im Buchhandel bezogen werden.