Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Bildungsdepartement - Amt für Kultur - Kulturförderung - Kunstankauf

Kunstankauf

Tätigkeit und Ziele

Das Kunstankaufsgremium kauft im Rahmen seiner finanziellen Kompetenzen bildende Kunst für die kantonale Kunstsammlung. Damit wird nicht nur das zeitgenössische künstlerische Schaffen im Kanton Schwyz in seiner Vielfalt dokumentiert; der Ankauf von Werken ist auch ein Instrument der aktiven Kulturförderung.

Erworben werden Malereien, Zeichnungen, Skulpturen, Fotografien, Grafiken oder auch Kunst aus dem Bereich der neuen Medien, Videokunst und Installationen von Künstlerinnen und Künstlern mit Wohnsitz im Kanton Schwyz oder mit längerem Aufenthalt im Kanton. Zur Bereicherung der Sammlung können auch Werke von Künstlerinnen und Künstlern mit inhaltlichem bzw. speziellem Bezug zum Kanton Schwyz angekauft werden. Auf den Erwerb von kunsthandwerklichen Arbeiten wird verzichtet.

Das Kunstankaufsgremium besucht Ausstellungen oder Künstlerateliers und entscheidet sich unabhängig über Ankäufe. Im Vordergrund steht die Qualität der Werke.

Nach dem Ankauf gelangen die Werke in die Obhut des Amtes für Kultur und werden nach Möglichkeit im öffentlich zugänglichen Raum ausgestellt: im Regierungsgebäude und in weiteren Gebäuden der kantonalen Verwaltung sowie in kantonalen Schulen, Verkehrsämtern und in der Kantonsbibliothek.

Mitglieder des Kunstankaufgremiums in der Amtsperiode 2016-2020


Matthias Ulrich
Künstler/Leiter
Strehlgasse 14, 6430 Schwyz

Andrea Suter 

Künstlerin
Mühlemoosweg 11, 6415 Arth

Roland Heini 

Kurator/Künstler
Dorfstrasse 36, 6375 Beckenried 

Simone Steinegger
Künstlerin
Luegetenstrasse 8, 8840 Einsiedeln

Rafael Schnyder
Architekt
Bahnhofstrasse 75, 6430 Schwyz

Franz-Xaver Risi
Kulturbeauftragter
Bahnhofstrasse 20, Postfach 2202, 6431 Schwyz
041 819 19 48 G
041 819 20 69 F
franz-xaver.risi@sz.ch
Geschäftsstelle / beratendes Mitglied

Seit 2005 wurden Werke von folgenden Künstler erworben:

2015
Gertrud Guyer Wyrsch, Erhard Sigrist, Martin Linsi, Charles Wyrsch, Sr. Raphaela Bürgi, Claudette Ebnöther, Bruno Steiner, Corin Fuchs, Barbara Gwerder

2014
Dominique Stocker, Max Jäger, Richard Zürcher, Doris Fedrizzi, Jacqueline Temperli, Maurice Ducret, Erika Probst, Bernhard Annen, Diana Seeholzer, Verena Vanoli

2013
Brigitte Friedlos, Yvonne Good, Christine Zurfluh, Elia Häberli, Andreas Marti, Damian Jurt, Lucia Coray, Werner Bachmann

2012
Peter von Burg, Sibylle Schindler, Franziska Ripphausen, Guido Schmid, Gottfried Murbach, Maya Prachoinig, David Buckingham, Detta Kälin, Martina Kalchofner und Janine Schranz

2011
Meinrad Betschart, Matthias Ulrich, Ruth Moro, Philippe Schibig, Konrad Abegg, Urs P. Troxler, Simone De Tomasi, Jeannine Lippuner, Raphael Rezzonico, Zeno Schneider, Urs-Martin Traber, Christian Schuler, Andrea Suter, Maya Prachoinig und Sara Stäuble

2010
Damian Jurt, Mischa Camenzind, Guido Hauser, Anton Bruhin, Elisabetha Günthardt, Martina Kalchofner und Roger John Harrison

2009
Andreas Reichlin, Martin Linsi, Ulli Baumgartl, Jeannine Lippuner, Raphael Rezzonico, Franziska Ripphausen, Urs-Martin Traber, Margrit Weber-Joho, Daniel Amhof, Werner Bachmann, Regula Truttmann und Thomas Baggenstos

2008
Ugo Rondinone, Patrick Rohner, Claudette Ebnöther, Martina Kalchofner, Diana Seeholzer, Bruno Steiner, Norbert Stocker und Gertrud Guyer Wyrsch

2007
Konrad Abegg, Markus Bürgi, Andrea Suter, Maurice Ducret, Ida Dober, Heidemarie Schellwanich, Verena Menti, Lucia Coray, Gielia Degonda, Verena Vanoli und Ugo Rondinone

2006
Anton Bruhin, Irene Hänni, Sabine Matthys-Krümmel, Al Meier, Klara Puncer-Reichmuth, Veronika Rauchenstein, Guido Schmid, Katerina Stregl und Ruth Woodtli

2005
Andrea Contratto, Jürg Feusi, Brigitte Friedlos, Roger John Harrison, Jeannine Lippuner, Ruth Merz, Heidemarie Schellwanich, Ruth Woodtli und Josef Rickenbacher (Nachlass)

Angekaufte Bilder:


Hirzli (Doris Fedrizzi)

 

 

Original: 80 x 100 cm


Gitterobjekt (Gertrud Guyer Wyrsch)

 

 

Original: Höhe 29 cm


Flätstock (Barbara Gwerder)

 

 

Original: 92 x 92 cm

 

Dokumentation der Kunstsammlung

In der Reihe Schwyzer Hefte ist der Band "Die Kunstsammlung des Kantons Schwyz. Malerei und Plastik bis 2004 erschienen. 46 Kunstwerke und ihre Schöpfer werden von Norbert Lehmann näher vorgestellt. Im zweiten Teil des Schwyzer Hefts folgt eine Gesamtübersicht in Form eines Sammlungskatalogs.

Schwyzer Heft Nr. 87, 88 Seiten, durchgehend vierfarbig mit rund 180 Abbildungen, Fr. 18.--.

Umschlag

"Die Kunstsammlung des Kantons Schwyz. Malerei und Plastik bis 2004" bestellen

 

 Interne Dokumente

Dieser Link ist nur für die Mitglieder des Kunstankaufgremiums zugänglich.