Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Kanton Schwyz - Behörden - Staatskanzlei, Departemente - Finanzdepartement - Steuerverwaltung - Privatpersonen - Steuern Natürliche Personen - Steuererklärungs-Software - Versionsnachweise - Versionsnachweise 2011

Versionsnachweise eTax.schwyz 2011

Version 10.0.5 vom 3. April 2012

  • Der bisher unter gewissen Umständen aufgetretene Rechenfehler auf dem Formular 4 (Erwerbseinkommen) wurde behoben. Haben Sie bereits eine fehlerhafte Steuererklärung eingereicht, wird die Veranlagung automatisch zu Ihren Gunsten korrigiert.
  • Es wurde die aktuellste Kursliste hinterlegt.

Version 10.0.4 vom 14. März 2012

  • Wenn der Fallverwaltungsordner/Benutzer Umlaute oder Sonderzeichen enthält, führte dies in Version 10.0.3 weiterhin zu Problemen. Dieser Fehler ist nun behoben.
  • Der Excel-Import funktioniert nun auch im Beilagen-Dialog wunschgemäss.
  • Auf dem Steuerrechnerformular wird nun bei der Direkten Bundessteuer auch bei Einelternfamilien der korrekte Tarif angewendet.
  • Es wurde die aktuellste Kursliste hinterlegt.

Version 10.0.3 vom 28. Februar 2012

  • Wenn im Vorjahr ein Fallverwaltungsordner mit Umlauten definiert war, übernahmen die bisherigen Versionen den Pfad nicht korrekt. Dieser Fehler ist nun behoben.
  • Es wurde die aktuellste Kursliste hinterlegt.

Version 10.0.2 vom 24. Februar 2012

  • Unter gewissen Umständen treten auf dem Formular 4 (Erwerbseinkommen) Berechnungsfehler auf. Bisher verschwanden diese erst nach dem Schliessen und erneuten Öffnen des Steuerfalles. Neu findet auch vor dem Druck eine Neuberechnung statt.

Version 10.0.1 vom 8. Februar 2012

  • Im Kapitalkonto von Selbstständigerwebenden wird der Saldo-Übertrag aus dem Privatkonto nun korrekt berücksichtigt.
  • Anwender, die im Jahr 2010 eine Liegenschaft verkauft hatten, konnten nach dem Import des letztjährigen Steuerfalles die einmal geschlossene Steuererklärung 2011 nicht mehr öffnen. Der Importfehler wurde nun behoben.
  • Bei einer Übersteuerung der Lesbarkeit im Anzeige-Dialog unter Windows kann der Steuerwert von Liegenschaften nun problemlos deklariert werden. Dies führte unter Version 10.0 bei importierten Steuerfällen teilweise zu Problemen.
  • Es wurde eine neue Kursliste hinterlegt.

Version 10.0 vom 3. Februar 2012

  • Erste Download-Version inkl. Kursliste.