Direkt zum Inhalt springen

Kantonale Nutzungsplanung – Wirkungsvolles Instrument oder nur unnötige Zeitverzögerungen?

Beantwortung der Interpellation I 27/18