Direkt zum Inhalt springen

Online-Auftritt des Staatsarchivs Schwyz mit neuen Recherchemöglichkeiten

Zugang zu den umfangreichen Archivbeständen

(AfK/i) Gleichzeitig mit der Einführung der neuen Archivsoftware scopeOAIS™ hat das Staatsarchiv Schwyz seinen Online-Auftritt neu gestaltet. Neue Recherchemöglichkeiten bieten einen vielfältigen und informativen Zugang zu den Archivbeständen.

Das Staatsarchiv Schwyz bietet inskünftig durch die Einführung einer neuen Archivsoftware einen informativen, zeit- und ortsunabhängigen Zugang zu seinen umfangreichen Archivbeständen (https://query.staatsarchiv.sz.ch). Die online recherchierbaren Bestände umfassen unter anderem mittelalterliche Urkunden, Verwaltungsakten und Bücher, Grafica, Fotos, Karten und Pläne usw. Umfangreiche Informationen für genealogische Forschungen sind ebenso vorhanden. Momentan sind gegen 170‘000 Datensätze und rund 55‘000 Bilddateien in der Archivdatenbank erfasst, von denen ein Grossteil online unter Einhaltung der Sperrfristen und datenschutzrechtlicher Bestimmungen abgerufen werden können. Durch die laufende Erschliessung des Archivgutes wird dieses digitale Angebot kontinuierlich um neue Datensätze ergänzt. Die neue Archivsoftware ermöglicht in Zukunft, die in der kantonalen Verwaltung zunehmende Verbreitung von digitalen Dokumenten und Akten („digital-born records“) direkt in die Archivdatenbank zu integrieren.

Dem Online-Benutzer bieten sich unterschiedliche Suchfunktionen an: Mittels der Volltextsuche kann – ähnlich der Google-Methode – nach bestimmten Begriffen recherchiert werden. Die Archivplansuche ermöglicht die Recherche in der hierarchisch aufgebauten Struktur des Archivs, womit man sich schnell einen Überblick über die verschiedenen Bestände verschaffen kann. Mittels der Feldsuche kann der mit dem Archivbestand schon besser Vertraute gezielt nach einzelnen Informationen suchen.

Die Bestände des Staatsarchivs Schwyz sind auch über das schweizerische Archivportal archives online (www.archivesonline.org) recherchierbar, auf welchem zahlreiche schweizerische Staats- und Gemeindearchive ihre digitalen Datensätze eingespiesen haben. Damit wird eine vernetzte Online-Suche zu verschiedenen Themen über den eigenen engen Archivsprengel hinaus ermöglicht.

Gleichzeitig ist der Internet-Auftritt des Staatsarchivs einer umfassenden Kosmetik unterzogen worden, indem dem Online-Besucher Informationen über das Staatsarchiv in aller Kürze geboten werden (Öffnungszeiten, Standort, Archivgeschichte etc.). Mit diesen Informationen kann sich ein Besucher virtuell auf einen Archivbesuch vor Ort optimal vorbereiten.

Die Website des Staatsarchivs wird laufend aktualisiert und soll mit periodisch vorgestellten „Fundstücken“ aus dem Archiv für die Öffentlichkeit „gluschtig“ gemacht werden.

Amt für Kultur
Information

Direkt zum Staatsarchiv Schwyz