Direkt zum Inhalt springen

Arbeitsplatzgebiet Zeughausareal Seewen Schwyz

Einsprachen zur kantonalen Nutzungsplanung

Die beiden Nutzungspläne Zeughausareal Seewen-Schwyz und Muotabrücke West lagen vom 16. März 2018 bis zum 16. April 2018 öffentlich auf. Innert Frist gingen zu den Nutzungsplänen insgesamt 14 Einsprachen ein. Davon betreffen 12 Einsprachen den kantonalen Nutzungsplan und zwei Einsprachen die kommunale Zonen- und Erschliessungsplanänderung.

Da die kantonale Nutzungsplanung mit Einsprachen belegt ist, können aktuell keine Zwischennutzungen auf dem Zeughausareal bewilligt werden. Erst mit der Inkraftsetzung der kantonalen Nutzungsplanung, kann das Areal für Zwischennutzungen des lokalen Gewerbes wie auch für neue Dienstleitungs- und Gewerbebetriebe freigegeben werden.

Folgende Unterlagen waren Gegenstand der öffentlichen Auflage zur kantonalen Nutzungsplanung Seewen-Schwyz:

Verbindliche Dokumente

Orientierende Dokumente

Zur Information:

  • Präsentation anlässlich der öffentlichen Informationsveranstaltung vom 14. März 2018