Direkt zum Inhalt springen

Aufnahme - Klassenzuteilung

Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt auf Zuweisung des Amtes für Volksschulen und Sport (AVS) unter Anhörung der Eltern und des Schulträgers sowie gestützt auf den Antrag der Abteilung Schulpsychologie (ASP). Das Amt für Volksschulen und Sport (AVS)legt Ort und Form der Sonderschulung (Tagesschule oder Integrierte Sonderschulung) fest.

Klassen

Die Heilpädagogische Tagesschule bietet folgende Stufen Klassen/Lerngruppen (LG) an:

Klasse / Lerngruppe Anzahl Schuljahre Eintrittsalter
Eingangsstufe (ES) 2 - 3 Jahre (4) 5 Jahre
Unterstufe (US) 3 Jahre 8 Jahre
Mittelstufe (MS) 3 Jahre 11 Jahre
Oberstufe (OS) 2 Jahre 14 - 15 Jahre
Anschlussstufe (AS) 2 - 4 Jahre 16 Jahre

Das Eintrittsalter richtet sich nach der kantonalen Einschulungstabelle für die Volksschule. Die Klassen werden als Lerngruppen bezeichnet.
Heilpädagoginnen und Heilpädagogen führen die Lerngruppen und werden von Klassenassistenzen (pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) unterstützt.

Kriterien für die Klassenzuteilung der Tagesschule

Die Zuteilung in die Stufen erfolgt analog zur Regelschule nach dem Alter.

Logo Heilpädagogisches Zentrum Innerschwyz HZI

heilpädagogisches zentrum
innerschwyz hzi

Gotthardstrasse 126
6438 Ibach

Telefon +41 41 811 16 23
E-Mail sekretariatNULL@hzi.sz.ch

Kontaktformular

Standort