Direkt zum Inhalt springen

Organisation

Gemeindeführungsstab

Jede Gemeinde im Kanton Schwyz verfügt über einen politisch legitimierten Gemeindeführungsstab (GFS) der vom Stabschef (SC) geleitet wird. Mehrere Gemeinden können gemeinsam einen regionalen Führungsstab (RFS) bilden.

Die Führungsunterstützung des GFS wird von Angehörigen des Zivilschutzes - vorwiegend aus dem Nachrichten- und Übermittlungsdienst - sichergestellt.

Die Gemeindeführungsstäbe kommen nur in besonderen oder ausserordentlichen Lagen zum Einsatz.

Die personelle Zusammensetzung und Gliederung des GFS ist der Gemeinde angepasst. Die Gemeindekanzlei gibt darüber Auskunft.

Um die Synergien, im Bereich der ortsgebundenen Aufgaben, besser nutzen zu können, haben sich die 30 Gemeinden zu 22 Regionalen-Führungsstäbe (RFS) oder Gemeindeführungsstäbe (GFS) zusammengeschlossen.