Direkt zum Inhalt springen

Gesuch für Dienstverschiebung

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus!
Personalien

Vorgesehene Dienstleistung

Grund

Beilagen

 

  • Das Urlaubs- oder Dienstverschiebungsgesuch muss mindestens 10 Tage vor der Dienstleistung bei der aufbietenden Stelle eintreffen;
  • Grundsätzlich besteht kein Anrecht auf Urlaub oder Dienstverschiebung;
  • Gesuche müssen immer begründet und belegt werden, ansonsten werden sie abgelehnt beziehungsweise nicht behandelt.