Direkt zum Inhalt springen

Aktuelles

Lehrbetriebe für Sporttalente gesucht

Jugendliche Spitzensportler versuchen während ihrer Grundausbildung den Spagat zwischen Training, Arbeit, Schule und Freizeit. Schulabgänger der drei Talentklassen in Schwyz, Höfe und March sind darum ständig auf der Suche nach Lehrbetrieben, die leistungssportfreundliche Anstellungen bieten. Falls auch Sie jugendlichen Spitzensportlern eine Lehrstelle mit der nötigen Flexibilität anbieten können, bitten wir Sie, dies beim Erfassen Ihrer Lehrstelle im Lehrbetriebsportal anzukreuzen. Bitte setzen Sie beim Stichwort „Leistungsportfreundlich“ ein Häkchen. Erste Informationen erhalten Sie durch die Lektüre des Flyers „Informationen für Lehrbetriebe“ von swiss olympic. Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne die Lehraufsicht vom Amt für Berufsbildung Schwyz zur Verfügung.

Die Berufsmaturität ist attraktiv

Die Berufsmaturität (BM) ist für leistungsstarke Jugendliche, die sich ihre berufliche Zukunft sichern wollen, davon profitieren nicht zuletzt die Lehrbetriebe. Die Zentralschweizer Kantone wollen deshalb die BM stärken und entwarfen dazu gemeinsam einen Flyer. Die Bundeswebseite berufsmaturitaet.ch ist ebenfalls neu und spricht Jugendliche, Betriebe und Verbundpartner an. Im Kanton Schwyz gibt es verschiedene BM-Angebote, während und nach der Lehre, dessen Webseite www.sz.ch/berufsmatura gibt auch Auskunft über das geltende Aufnahmeverfahren.

Medaille 2019 - Berufsschulklassen reichen Vorschläge ein

Seit 1984 werden im Kanton Schwyz die Bestrangierten an den Lehrabschlussfeiern mit einer Medaille ausgezeichnet. Gestaltet wird sie von künstlerisch begabten Jungtalenten. Für die Medaille 2019 können wiederum auch Schulklassen Vorschläge einreichen.

Die zur Teilnahme erforderlichen Unterlagen :

- Anmeldung Wettbewerb Medaille 2019
- Ausschreibung Wettbewerb Medaille 2019

Eingabefrist: 30. Januar 2019.

Lehrstellen für Lehrbeginn 2019

Auf www.lehrstellen-sz.ch finden Sie die gemeldeten freien Lehrstellen für den Lehrbeginn 2019.

webiplus - mit Weiterbildung zum Erfolg

Ab sofort gibt es im inneren Kantonsteil eine Adresse für die berufsorientierte Weiterbildung: webiplus. Das Angebot umfasst Sprach- und Informatikkurse, Lehrgänge, Nachholbildung und berufsbezogene Kurse auf verschiedenen Niveaus. Träger sind die Kaufmännische Berufsschule Schwyz und das Berufsbildungszentrum Goldau. Nähere Infos unter: www.webiplus.ch.

berufsbildung news (Lehrmeisterbrief)

"berufsbildung news" mit aktuellen Informationen über die Berufsbildung erscheint viermal jährlich (März, Juni, September, Dezember) und wird den Lehrbetrieben per Mail zugestellt. Die aktuellste Ausgabe kann unter "Newsletter" heruntergeladen werden.

Sensibilisierungskampagne

Die nationale Berufsbildungskampagne BERUFSBILDUNGPLUS.CH hat die Förderung der Berufsbildung in der Schweiz zum Ziel. Sie ist auf drei Jahre konzipiert und will die Berufsbildung gegenüber Betrieben sowie gegenüber Jugendlichen und Erwachsenen als "Weg der Profis" positionieren und profilieren. Die Dachmarke BERUFSBILDUNGPLUS.CH schafft einen konzentrierten Auftritt in der Öffentlichkeit. Weitere Infos finden Sie unter "Links".

AfB-Allgemein

zu "Aktuelles"

Kontakt

Amt für Berufsbildung
Kollegiumstrasse 28
Postfach 2193
6431 Schwyz

Tel.: +41 41 819 19 25
Fax: +41 41 819 19 29
Mail: Amt für Berufsbildung

Standort