Direkt zum Inhalt springen

Studiendarlehen

Studiendarlehen werden für Erstausbildungen nach dem 45. Altersjahr, für Zweitausbildungen samt zugehörigen Vorbildungen und für Weiterbildungen ausgerichtet. Sie können auch als Ergänzung zu Stipendien gewährt werden, wenn diese zur Ausbildungsfinanzierung offensichtlich nicht ausreichen.

Studiendarlehen müssen zwei Jahre nach Beendigung der Ausbildung verzinst und innerhalb von zehn Jahren zurückbezahlt werden.

  • Die rechtlichen Grundlagen bilden das Gesetz und die dazugehörende Vollzugsverordnung zum Gesetz über Ausbildungsbeiträge (Download unter "Gesetze/Verord./Regl.").
  • Das Antragsformular für Darlehen und Stipendien kann unter "Dokumente" heruntergeladen und am PC ausgefüllt werden.

 

AfB-Allgemein

zu "Thema"

Kontakt

Amt für Berufsbildung
Kollegiumstrasse 28
Postfach 2193
6431 Schwyz

Erreichbarkeit

Montag - Donnerstag
09.00 - 11.00 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr

Telefon +41 41 819 19 24
Telefax +41 41 819 19 29
E-Mail: stipendien.afbNULL@sz.ch

Kontaktformular
Standort