Direkt zum Inhalt springen

Kombinierte Brückenangebote

Allgemeines

Kombinierte Brückenangebote (KBA) sind einjährige, praxis- und arbeitsweltbezogene Angebote, die nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit besucht werden. Sie richten sich hauptsächlich an Abgängerinnen und Abgänger von Real- und Werkschulen. Brückenangebote sind einerseits im Berufsbildungsgesetz und andererseits in der Verordnung über die betriebliche Grundbildung geregelt (siehe unter  "Gesetze / Verord. / Regl.).

Informationen

Informationen zu den kombinierten Brückenangeboten im Kanton Schwyz finden Sie beim Berufsbildungszentrum Pfäffikon (siehe unter "Links").

 

AfB-Allgemein

zu "Komb. Brückenangeb."

Kontakt

Amt für Berufsbildung
Kollegiumstrasse 28
Postfach 2193
6431 Schwyz

Telefon +41 41 819 19 25
Telefax +41 41 819 19 29
E-Mail: afbNULL@sz.ch

Kontaktformular
Standort