Direkt zum Inhalt springen

Sekundarstufe I

Die Sekundarstufe I umfasst drei Jahre und wird von den Bezirken als Mittelpunktschule (MPS) geführt. In der Regel werden Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Gemeinden unterrichtet. Falls nötig, finanzieren die Bezirke Transport und Verpflegung.

Die Schulträger können zwischen zwei Schulmodellen auswählen:

  • Dreiteilige Sekundarstufe I mit den drei Stammklassen Sekundar-, Real- und Werkschule.
     
  • Kooperative Sekundarstufe I mit den drei Stammklassen A (höhere Ansprüche), B (mittlere Ansprüche) und C (Grundansprüche). Zusätzlich werden in diesem Modell in den Fächern Mathematik, Englisch und Französisch stammklassenübergreifend je zwei Niveauklassen mit unterschiedlichen Anforderungen geführt.

 

Lehrplan

 

Lektionentafel