Direkt zum Inhalt springen

Baustellen mit Verkehrsbehinderungen – Höfe

Baustellen mit längeren Verkehrsbehinderungen werden hier laufend publiziert:

zurück zur Übersicht

Hauptstrasse Nr. 3: Freienbach Ost, Überführung Kirchstrasse bis Knoten Wolleraustrasse

Strassenerneuerung mit Gehweg, Betonkreisel und Werkleitungen

Baubeginn 24. Mai 2018 (neue Bauphase)
Inbetriebnahme Mitte Juli 2018 (Abschluss Phase)
Behinderung

Stark
Ab 24. Mai 2018 einspuriger Verkehrsfluss am Knoten Wolleraustrasse mit Lichtsignalregelung. Nach Bäch Einrichtungsverkehr mit Umleitung von Bäch nach Pfäffikon über die Leutschen- und Wolleraustrasse. Der Bus kann mittels Lichtsignalanlage die Durchfahrt ab Floraweg in der gesperrten Richtung freischalten.

Die Kirchstrasse ist für den motorisierten Verkehr gesperrt. Velos müssen gestossen werden. Der Einmünder Floraweg in die Kantonsstrasse ist ebenso gesperrt.

Kontakte

EDY TOSCANO AG
Albert Lüönd
Telefon +41 41 545 34 38
albert.lueoend@toscano.ch

Tiefbauamt Kanton Schwyz
Berthold Jeisy, Projektleiter

 

Hauptstrasse Nr. 389 Schindellegi, Vogelnest - Wollerau, Kt. Grenze SZ/ZH

Ersatz Bachdurchlass im Strassenbereich

Baubeginn 14. Mai 2018
Inbetriebnahme Oktober 2018
Behinderung

Mittel
Während den Bauarbeiten wird der Verkehr einspurig mit einer Lichtsignalanlage oder Drehkelle geregelt.

Die Fussgängerführung erfolgt separat, geschützt vom Verkehr und Baustellenbetrieb. Die Bushaltestelle "Chüngentobel" in Fahrtrichtung Wollerau wird rund 200 Meter in Richtung Wollerau verschoben.

Kontakte

P. Meier + Partner AG, lachen
Thomas Ruoss
Telefon +41 55 415 00 22
ruoss@ingenmeier.ch

Tiefbauamt Kanton Schwyz
Heinz Disch, Projektleiter

 

 

Hauptstrasse Nr. 3
Freienbach Ost, Überführung Kirchstrasse bis Knoten Wolleraustrasse

Hauptstrasse Nr. 389
Schindellegi, Vogelnest - Wollerau,
Kt. Grenze SZ/ZH