Direkt zum Inhalt springen

Kinder und Jugendliche

Unsere Kinder und Jugendlichen sind uns wichtig. Gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten und den Schulen wollen wir im sogenannten Präventionsdreieck "Eltern-Schule-Polizei" möglichst verhindern, dass junge Menschen Opfer oder Täter von Straftaten werden. Die Kantonspolizei Schwyz investiert daher einen Grossteil ihrer Präventionsressourcen in die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Vernetzt mit anderen Kinder- und Jugendfachstellen und zusammen mit den Schulverantwortlichen werden gezielte Präventionseinheiten, Informationsveranstaltungen und Elternabenden durchgeführt, um den jugendkriminellen Phänomenen gemeinsam entgegen wirken zu können.