Direkt zum Inhalt springen

Bezirks- und Gemeindearchive

Jeder Bezirk und jede Gemeinde ist in seinem/ihrem Zuständigkeitsbereich für die Erfüllung des gesetzlichen Auftrags bezüglich Aktenführung und Archivierung verantwortlich. Im Rahmen seines gesetzlichen Auftrags kann das Staatsarchiv individuelle Unterstützung anbieten und vor Ort Standortbestimmungen durchführen. Juristische Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen dem Staatsarchiv und den Bezirks- und Gemeindearchiven bildet das Archivgesetz (ArchG), vom 18. November 2015.

Allgemeines
Änderungen Archivgesetz
Archivreglement für Gemeinden
Archivreglement für Bezirke
Tipps für die Archivierung

Records Management / Aktenablage
Merkblatt Registraturplan
Digitale Langzeitarchivierung

Bewertung
Merkblatt Aufbewahrungsfristen
Richtlinien Aufbewahrung Personaldossiers
Vorlage Ablieferungsprotokolle
Vorlage Kassationsprotokoll

Erschliessung
Archivverzeichnis (mit Schutzfristen), leeres Beispiel

Konservierung / Bestandeserhaltung
Vorlage Klimakontrolle

Benützung
Öffentlichkeitsgesetz vs. Archivwesen
Schema Akteneinsicht fürsorgerische Zwangsmassnahmen
Vorlage Archivbenützungskontrolle


 

Öffnungszeiten des Staatsarchivs
Dienstag bis Freitag
08.00–11.45 Uhr
13.30–17.00 Uhr

Damit wir uns optimal auf Ihr Anliegen vorbereiten können, bitten wir um eine Voranmeldung. Unter Umständen dauern die Vorbereitungsarbeiten mehr als einen Arbeitstag. Für einige Anliegen benötigen Sie für die Einsicht ein Akteneinsichtsgesuch.

Schliesstage 2017

Fronleichnam
Donnerstag, 6. Juni
Nationalfeiertag
Dienstag, 1. August
Mariä Himmelfahrt
Dienstag, 15. August
Allerheiligen
Mittwoch, 1. November
Amtsinterne Weiterbildung
Freitag, 17. November
Mariä Empfängnis
Freitag, 8. Dezember
Weihnachtsferien
Montag, 25. Dezember
bis Freitag, 29. Dezember

Telefon +41 41 819 20 65
E-Mail staatsarchivNULL@sz.ch

Kontaktformular