Direkt zum Inhalt springen

Allgemeine Übersicht

2019

 

Am Montag, 1. April 2019 wird die erste Bausaison der Strassenausbauarbeiten Gibelhorn 2. Etappe in Angriff genommen und der Verkehr entlang den Baustellen einspurig geführt.

Lichtsignalbetrieb ab Montag, 1. April 2019 bis Wintereinbruch 2019/20:

- Zwei miteinander gekoppelte Lichtsignalanlagen (LSA) auf eine Gesamtbaustellenlänge von ca. 500 m.
- Um die Wartezeiten möglichst kurz halten zu können, werden die Anlagen individuell auf die verschiedenen Hauptverkehrsströme eingestellt (grüne Welle).

- Bei Bedarf und auf Nachfrage (z.B. bei Anlässen) kann jederzeit eine Fahrtrichtung mit einer grünen Welle bevorzugt werden.
- Der Busbetrieb hat keine Bevorzugung. Die notwendigen Zeitreserven sind im Fahrplan eingerechnet.
- Die Blaulichtorganisationen (Polizei, Sanität, Feuerwehr) können die Anlage bei Bedarf beeinflussen.

Nächtliche Sperrungen der Hauptstrasse mit den bereits aus der 1. Etappe bewährten Umleitungen im Einbahnsystem über Oberschönenbuch und Aufiberg sind nur vereinzelt notwendig. Im ersten Baujahr 2019 wird mit 10 bis 15 Nachtsperrungen gerechnet.

Erläuterungen zu den Nachtarbeiten:

- Nachtumleitungen in den Nächten von Sonntag auf Montag bis Donnerstag auf Freitag
- keine Nachtumleitungen in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie vor Feiertagen
- keine Nachtumleitungen bei Abendaufführungen des Theatervereins Muotathal
- Bei Anlässen, welche Baustellendurchfahrten mit grösseren Fahrzeugen während den Nachtsperrungen erfordern, bitten wir Sie frühzeitig mit dem Tiefbauamt Kontakt aufzunehmen. In vielen Fällen kann eine Lösung gefunden werden.
- Nachtumleitungen von 22:00 - 05:00 Uhr
- Umfahrung Schwyz - Muotathal über Oberschönenbuch
- Umfahrung Muotathal - Schwyz über Aufiberg
- Der öffentliche Verkehr ist von den Nachtsperrungen am Gibelhorn praktisch nicht betroffen.

Bushaltestelle Bierkeller:

- Haltestelle Richtung Muotathal
Ersatzhaltestelle Schwyz, Bierkeller in Richtung Muotathal
Fahrgäste Richtung Schwyz steigen ebenfalls dort ein und steigen bei der Haltestelle Schwyz, Stoosbahn um.

- Haltestelle Richtung Schwyz
Die Haltestelle Richtung Schwyz ist ohne Ersatz aufgehoben.