Direkt zum Inhalt springen

Wiedereinbürgerungen

Wer aus irgendeinem Grund das Schweizer Bürgerrecht verloren hat, kann unter bestimmten, ebenfalls im BüG umschriebenen Voraussetzungen, im Verwaltungsverfahren durch das Bundesamt für Migration wiedereingebürgert werden.

Wiedereingebürgerte Personen erwerben das Kantons- und Gemeindebürgerrecht, das sie zuletzt besessen haben.

Departement des Innern / Bürgerrechtsdienst

Kollegiumstrasse 28
Postfach 2160
6431 Schwyz
Telefon +41 41 819 16 12
Telefax +41 41 819 16 58
E-Mail: Einbürgerungen

Weitere Informationen erhalten Sie auch beim Staatssekretariat für Migration