Direkt zum Inhalt springen

Ökonomiegebäude

Mit der Unterstützung von Ökonomiegebäuden werden die Lebens- und Wirtschaftsgrundlagen der Bauernfamilien verbessert. Die Landwirtschaft erhält dadurch zweckmässige Infrastrukturen und kann damit rationeller produzieren. Es können Beiträge für den Neu- und Umbau von Ökonomiegebäuden für rauhfutterverzehrende Tiere in der voralpinen Hügelzone und im Berggebiet ausgerichtet werden.

Kontakt

Herbert Stürmlin Telefon +41 41 819 15 27